Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Beckhoff-Modbus praktische Ausführung ?

  1. #1
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich will mich auch mit Modbus beschätigen.

    Habe hier für Testzwecke eine CX9000 einen BK und einen BC, alle mit Ethernet.

    Wie konfiguriere ich Modbus praktisch gesehen, Akso CX9000 mit einen BK (ohne die ADS zu nutzen). Habe keine Vorstellung dazu.

    Wäre schön, wenn mir mal jemand ein kleines praktisches Beispiel geben könnte.

    MfG CAS
    www.cas-solution.de

    Alles geregelt...


    Weltraumflug in den USA zu gewinnen!
    Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze,
    und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!
    Zitieren Zitieren Beckhoff-Modbus praktische Ausführung ?  

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    Servus,

    1. Das ganze macht eigentlich keinen Sinn, da du den BC und den BK mittels System-Manager viel einfacher und problemloser ansprechen kannst.

    2. Der CX9000 kann erstmal kein Modbus-Protokoll. Das musst du über ein kostenpflichtiges Supplement nachinstallieren - guckst du hier http://download.beckhoff.com/downloa...cModbusSrv.chm
    und hier
    http://download.beckhoff.com/downloa...odbusSrvCE.exe

    3. Mit den Bausteinen aus der Modbus-Library kannnst du dann eine Verbindung zum BK oder BC aufbauen und entsprechend Daten austauschen. Das Modbus-Interface vom BK9000 ist in der Doku beschrieben - guckst du hier http://download.beckhoff.com/downloa...r/BK9000de.chm

    4. Infos zum Modbus-Protokoll sowohl TCP als auch RTU findest du unter http://www.modbus.org/specs.php

    5. Wie aus den Punkten 1-4 ersichtlich sind zu diesem Thema wirklich alle Informationen Online verfügbar - lesen muss man natürlich können - aber da haben in unserem Beruf so manche ihre Probleme damit

    Wie konfiguriere ich Modbus praktisch gesehen ... Habe keine Vorstellung dazu
    dann stöpsel das zeugs halt mal zusammen, schau dir die Dokus an, und versuch einfach mal selbst das Problem zu lösen.

    Mfg
    uncle_tom

  3. #3
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    hallo,

    ich weis auch, das es keinen sinn macht, aber ich hab hier kein anderes modbusfähiges Gerät. Zum testen sollte es aber erstmal reichen.

    Die Lib ist kostenpflichtig ???

    Hmm, was kann man da machen...

    MfG CAS
    www.cas-solution.de

    Alles geregelt...


    Weltraumflug in den USA zu gewinnen!
    Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze,
    und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!

  4. #4
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    mit der entsprechenden Software ist jeder PC modbusfähig.

    guckst du hier http://www.modbustools.com/

    die 30-Tages Demo sollte zum testen und spielen erst mal ausreichen. Damit kannst du auch ohne CX und Modbus-Supplement den BK oder den BC ansprechen.

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff und Modbus TCP
    Von luchs2a im Forum Feldbusse
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.10.2017, 16:20
  2. Beckhoff und Modbus TCP
    Von astro9481 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 02:30
  3. Beckhoff Modbus TCP Slave
    Von MartinausM im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 08:44
  4. Beckhoff Modbus Hardware
    Von sablitos im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 18:18
  5. Modbus DLL/ VB.net für Beckhoff CX
    Von softwareheini im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 13:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •