Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: SolarMax Wechselrichter mit TwinCAT per RS485 auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    71
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich brauch mal euren rat/hilfe ich möchte zwei SolarMax Wechselrichter der S-Serie auslesen, dafür habe ich folgende Hardware:

    CX1010-0121 - CPU Groundmodul
    CX1010-N031 - RS485 Anschluss

    Nun habe ich das ganze schonmal verkabeld un wiel jetz anfangen das programm zu schreiben. Angefangen habe ich damit erst mal die Schnittstellen-Kommunikation mit dem MaxCommProtokol zu testen und da mit habe ich so meine Probleme.
    Die Protokolerklärung habe ich mal als PDF angehängt.
    Als erstes habe ich begonnen eine einfache anfrage zu senden indem ich einen Sende-String erzeugt habe wie diesen hier
    Code:
    sSendString: T_MAXSTRING := '{FA;01;07|64:UDC|043D}
    diesen versuche ich dan an die Serielle Schnitstelle zu senden per
    Code:
    SendString255_1(
    SendString := sSendString,
    TXbuffer    := MaxComTXbuffer
    );
    das ganze im Standard Task.

    Im ComBackroundTask mit Piorität = 0 und Zykluszeit = 1ms steht folgendes:
    Code:
    MaxCommControl( 
    COMin := MaxCommInData,
    COMout := MaxCommOutData,
    TxBuffer := MaxComTxBuffer,
    RxBuffer := MaxComRxBuffer
    );
    Das problem ist nun das ich immer folgende Fehlermeldung von der Schnittstelle erhalte: COMERROR_TXBUFFOVERRUN.

    Was mach ich falsch kann mir jemad helfen?

    Gruß
    Borsti87
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren SolarMax Wechselrichter mit TwinCAT per RS485 auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    194
    Danke
    8
    Erhielt 50 Danke für 44 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die möglichen Ursachen sind sehr vielfältig:
    - wird sendstring zyklisch aufgerufen? Dann sendest du auch zyklisch, 256Byte / 10ms kann je nach Baudrate schnell zum Überlauf führen
    - wird vielleicht der Buffer von MaxCommControl nicht geleert? Sind die IO-Variablen verknüpft? Läuft die Hardware fehlerfrei?
    - Sind die Kommunikationsparameter richtig? Wenn Handshake angewendet wird, dann muss die Kommunikation laufen und der Wechselrichter muss die Daten abholen, sonst läuft sehr schnell der Hardware-Buffer in der RS485-Anschaltung über.

    Gruß,
    witkatz

Ähnliche Themen

  1. TwinCat: BIT aus INT auslesen
    Von good_mike im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 19:17
  2. TwinCAT TCP/IP Connection mit SolarMax Wechselrichter
    Von borsti87 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 16:19
  3. Textdatei auslesen mit TwinCAT
    Von merlin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 10:27
  4. TwinCAT PLC auslesen
    Von olitheis im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 12:56
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 16:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •