Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Probleme in ST

  1. #1
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Gemeinde,
    ich soll eine Stempelmaschine mit Sortierfunktion programmieren. Das ganze soll als Schrittkette realisiert werden.
    Nun zu meinem Problem:
    Ich hab bisher nur in AWL, KOP und FUP programmiert, doch nun werd ich es in ST programmieren (mein erster Versuch und zum ersten mal ST). Das klappt auch ganz gut. Nur hab ich immer den Fehler:
    Fehler 4268:Transition Trans0 (1): Es wird ein Ausdruck erwartet

    Hier einmal der Code von einem Schritt mit dem Fehler:

    IF
    Bero6:=TRUE;
    Bero4:=TRUE;
    THEN
    Zylinder1:=TRUE;
    Zylinder2:=TRUE;
    END_IF

    Hoffe ihr habt da eine Idee was mein Fehler sein kann....

    mfg
    Zitieren Zitieren Probleme in ST  

  2. #2
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    300
    Danke
    22
    Erhielt 54 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    hi
    wahrscheinlich geht dir hier nur das log- und (AND) ab

    Code:
     if (Bero6=TRUE) AND (Bero4=TRUE)  then
       ..... 
       .....
     endif
    Geändert von bits'bytes (29.07.2010 um 18:59 Uhr) Grund: übersehen.... := ---> = bei abfragen der bedingung

  3. #3
    buddd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Gleich mal ausprobieren...

  4. #4
    buddd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Leider ist der Fehler immer noch da

    Also weiter probieren und schanún was google und co sagen und vll habt ihr ja auch noch Ideen

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hinter dem END_IF fehlt auch noch ein Semikolon - also so :
    Code:
    IF (Bero6=TRUE) and (Bero4=TRUE) THEN
            Zylinder1:=TRUE;
            Zylinder2:=TRUE;
    END_IF ;
    Gruß
    Larry

  6. #6
    buddd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hatt leider auch nix gebracht.

    So langsam fang ich an zu verzweifeln
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von buddd (29.07.2010 um 19:23 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    142
    Danke
    19
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von buddd Beitrag anzeigen
    Fehler 4268:Transition Trans0 (1): Es wird ein Ausdruck erwartet
    Klingt danach als hättest Du es eher mit AS (Ablaufsprache) zu tun. Trans0 ist die default Transition wenn man eine Schrittkette anlegt.

    Lade mal Dein Programm hoch.
    Komm und wecke den Teufel unter meiner Schädeldecke. Das Chaos hat die Macht!

  8. #8
    buddd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    sooo hier das gesamte prog
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #9
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    142
    Danke
    19
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Wie bereits vermutet hast Du keinen reinen ST Baustein verwendet sondern einen AS Baustein.

    Nun kann man in Codesys jede Aktion und Transition in einer anderen Sprache programmieren. Deinen Code hast nun in die Transition gequetscht.

    Wenn man eine Transition in ST Programmieren will, schreibt man da einfach die Bedingung rein. In Deinem Fall
    Code:
    Bero6 AND Bero4
    Die Zuweisung der Zylinder haben in einer Transition nichts zu suchen die gehören in die Aktion.
    Komm und wecke den Teufel unter meiner Schädeldecke. Das Chaos hat die Macht!

  10. #10
    buddd ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    juhu der fehler ist weg

    aber zu allem übel hab ich einen neuen

    Fehler4020: Aktion STEP2 (2): Operanden von 'ST','STN','S','R' müssen Variable mit schreibzugriff sein.

    Was ist das denn nun ...

Ähnliche Themen

  1. Bus Probleme
    Von KR-TKD im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 16:37
  2. CPU 315 F 2PN/DP DI Probleme
    Von Joke im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 21:10
  3. Probleme über Probleme!
    Von tom_2802 im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 22:19
  4. Probleme mit ALM
    Von Larry Laffer im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 18:13
  5. Probleme mit OPC
    Von ILW im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 12:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •