Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Aktion aufrufen

  1. #1
    Registriert seit
    16.11.2009
    Beiträge
    50
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    wenn ich in TwinCat ein Funktionsbaustein mit rechts anklicke kann ich im Kontexmenü eine Aktion hinzufügen und diese hängt er mir dann direkt an meinen Funktionsbaustein, wie kann ich diesen jetzt aufrufen?
    Zitieren Zitieren Aktion aufrufen  

  2. #2
    Registriert seit
    01.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    172
    Danke
    51
    Erhielt 51 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Eine Aktion arbeitet mit den Daten des Funktionsblocks bzw. Programmes, zu dem sie gehört. Die Aktion verwendet die gleichen Ein-/ Ausgabevariablen und lokalen Variablen, wie die 'normale' Implementation.
    ...
    Aufruf einer Aktion:
    Eine Aktion wird aufgerufen mit <Programmname>.<Aktionsname> bzw. <Instanzname>.<Aktionsname>. Beachten Sie die Schreibweise im FUP (siehe Beispiel unten). Soll die Aktion innerhalb des eigenen Bausteins aufgerufen werden, so verwendet man in den Texteditoren nur den Aktionsnamen und in den grafischen den Funktionsblockaufruf ohne Instanzangabe.
    ...wenn nicht, dann frag nochmal.

  3. #3
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    109
    Danke
    14
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    einfach den Namen der Aktion in dem FB aufrufen wo sich auch die Aktion befindet

    z.b. die Aktion heisst WILLI
    dann sieht der Aufruf im FB wie folgt aus
    .
    .
    .
    WILLI;
    .
    .
    .
    grüsse aus Westfalen

  4. #4
    Registriert seit
    01.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    172
    Danke
    51
    Erhielt 51 Danke für 44 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das hab ich doch auch schon gesagt.

    Zitat Zitat von ebt'ler Beitrag anzeigen
    Aufruf einer Aktion:
    Eine Aktion wird aufgerufen mit <Programmname>.<Aktionsname> bzw. <Instanzname>.<Aktionsname>. Beachten Sie die Schreibweise im FUP (siehe Beispiel unten). Soll die Aktion innerhalb des eigenen Bausteins aufgerufen werden, so verwendet man in den Texteditoren nur den Aktionsnamen und in den grafischen den Funktionsblockaufruf ohne Instanzangabe.

Ähnliche Themen

  1. WinCC C-Aktion (Getting Started)
    Von Nordschreck im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 06:51
  2. C-Aktion für Radio-Box
    Von PBO-WE im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 18:58
  3. Graph 7 Transition und Aktion
    Von Fabix im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 13:00
  4. Typumwandlung in GRAPH Aktion
    Von manas im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 15:42
  5. C-Aktion in WinCC
    Von netx1 im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 19:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •