Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: ALLES AUS Schaltung

  1. #1
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich habe in meinem Haus eine SPS der Marke Beckhoff verbaut.
    Über einen Digitalen Ausgang möchte ich mein Hochleistungsrelais (als Öffner angeschlossen), schalten.
    Dort habe ich drei getrennte Kontakte für L1, L2, L3.
    Ich lasse hier je nach Wunsch Steckdosen drüber laufen, um hier wenn ALLES AUS Impuls kommt, diese Spannungsfrei zu schalten.
    Nur stoße ich auf folgendes Problem:

    Nehmen wir an Steckdosengruppe 1 und Steckdosengruppe 2 besitzen jeweils einen eigenen Leitungsschutzschalter (LS1 und LS2).
    Beide Steckdosengruppen sind phasengleich und hängen über deren LS auf L1.
    Jetzt werden über das Hochleistungsrelais in meinem Fall beide Phasen dorthin verdrahtet auf dieselbe Klemme, und weiter am Ausgangsblcok dann auf die Verbraucher.

    Das Problem dabei:
    Wenn ich jetzt den LS1 abschalte, liegt trotzdem Spannung an Steckdosengruppe1 an, da über LS2 von Steckdosengruppe2 die Spannung kommt (sofern Relais geöffnet).
    Irgendwie gefällt mir die Situation nicht ganz.

    Möchte mir aber den Aufwand für kleine Verbraucher nicht über eigene Relais antun...
    Hat jemand eine Idee für mich?

    Danke,
    Klaus
    Zitieren Zitieren ALLES AUS Schaltung  

  2. #2
    Registriert seit
    01.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    172
    Danke
    51
    Erhielt 51 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    - Beider Stromkreise auf eine Sicherung legen.
    oder
    - LS mit Meldekontakt verbauen, und bei entsprechender Rückmeldung das Relais abschalten
    oder
    - Spannung hinter der Sicherung auf DI der Steuerung zurückführen und dann auswerten
    oder
    -an den LS gegenseitig Unterspannungsauslöser anbringen (könnte beim Einschalten aber nerven^^)

    usw.

    Aber wieso stört es dich eigentlich, wenn mal eine Steckdosengruppe einzeln AUS ist?

  3. #3
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Hallo Klaus,
    also ich kann da dir nicht ganz folgen, aber das hört sich nicht gut an:
    Zitat Zitat von klaus1 Beitrag anzeigen
    Das Problem dabei:
    Wenn ich jetzt den LS1 abschalte, liegt trotzdem Spannung an Steckdosengruppe1 an, da über LS2 von Steckdosengruppe2 die Spannung kommt (sofern Relais geöffnet).
    Irgendwie gefällt mir die Situation nicht ganz.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  4. #4
    klaus1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von ebt'ler Beitrag anzeigen
    - Beider Stromkreise auf eine Sicherung legen.
    oder
    - LS mit Meldekontakt verbauen, und bei entsprechender Rückmeldung das Relais abschalten
    oder
    - Spannung hinter der Sicherung auf DI der Steuerung zurückführen und dann auswerten
    oder
    -an den LS gegenseitig Unterspannungsauslöser anbringen (könnte beim Einschalten aber nerven^^)

    usw.

    Aber wieso stört es dich eigentlich, wenn mal eine Steckdosengruppe einzeln AUS ist?
    Danke für die rasche Antwort!
    Beide Stromkreise auf einen LS mag schon klappen, aber es sind ja mehrere Steckdosen im Stockwerk, und die alle auf einen LS will ich eigentlich nicht.

    LS mit Meldekontakt hört sich gut an! Gibts sowas bei Hager bspw? Kostet sicher ein Vermögen oder?
    Nur wo liegt der Unterschied, ob ich den Melder auswerte, oder den Verbraucher über ein eigenes Relais schalte? (Gut je nach Melder spare ich mir wahrscheinlich das Relais).

    Die Option mit der Spannung hinter der Sicherung gefällt mir ganz gut...
    Meinst du hier, dass ich L1 bevor diese auf den LS geht, über das Relais führen soll?
    Kann das nicht gefährlich werden? Ich denke da dran, wenns was am Relais selber hat schaltet mir niemand ab...

    danke

  5. #5
    Registriert seit
    01.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    172
    Danke
    51
    Erhielt 51 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Das die Steckdosengruppen offenbar gemischt sind habe ich erstmal überlesen. Das ist wirklich komisch. Das sollte man sich nochmal ansehen!

    Zitat Zitat von klaus1 Beitrag anzeigen
    LS mit Meldekontakt hört sich gut an! Gibts sowas bei Hager bspw? Kostet sicher ein Vermögen oder?
    Nur wo liegt der Unterschied, ob ich den Melder auswerte, oder den Verbraucher über ein eigenes Relais schalte? (Gut je nach Melder spare ich mir wahrscheinlich das Relais).
    Sicherlich hat Hager sowas im Angebot, aber ich habe keinen Katalog von denen verfügbar. Also musst du selber mal schauen.
    Die Meldekontakte sind dann aber für den Steuerstromkreis! Dadurch sparst du somit auch kein Relais.

    Zitat Zitat von klaus1 Beitrag anzeigen
    Die Option mit der Spannung hinter der Sicherung gefällt mir ganz gut...
    Meinst du hier, dass ich L1 bevor diese auf den LS geht, über das Relais führen soll?
    Ich kann von hieraus nicht abschätzen was sinnvoll ist. Du bräuchtest dann 230V DI's und müsstest eventuell auch nochmal die "Meldespannung" niedriger absichern.

    Zitat Zitat von klaus1 Beitrag anzeigen
    Kann das nicht gefährlich werden? Ich denke da dran, wenns was am Relais selber hat schaltet mir niemand ab...
    Das Relais selbst ist keine Sicherheitseinrichtung!!!

  6. #6
    klaus1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Welche Lösung wird hier generell verwendet? denke die ALLES AUS Funktion hab ich ja nicht erfunden oder?

  7. #7
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Kannst du nicht mal schnell eine Skizze von der Schaltung reinstellen?
    Wir diskutieren schon hier im Chat über dein Problem.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  8. #8
    Registriert seit
    01.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    172
    Danke
    51
    Erhielt 51 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Ich habe noch nie von einer "ALLES AUS Funktion" gehört.
    Also zumindestens nicht in diesen Zusammenahng.

    Vielleicht solltest du mal genauer erklären um was es eigentlich geht. Was die Bedingungen sind.

  9. #9
    klaus1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    das ist schnell und einfach erklärt! Mehrere stromkreise sollten gesamt mit einem digitalen ausgang spannungslos geschalten werden.

  10. #10
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das ist definitiv kein SPS-Problem, sondern ein elektrisches. Bitte mal den Vorschlag von Paule berücksichtigen und Schaltung skizzieren+posten!

    Gruß

    Holger

Ähnliche Themen

  1. NOR, NAND Schaltung bei S5
    Von korte im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 11:43
  2. An / Aus Schaltung =)
    Von Insane im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 16:24
  3. Alles-Aus-Schaltung
    Von Manba im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 15:32
  4. Schaltung MPI-Kabel
    Von Rudi im Forum Feldbusse
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 14:27
  5. Simple Schaltung in S5
    Von PatrickR im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 14:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •