Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Probleme mit WAGO Modul 750-652

  1. #1
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kann mir jemand einen Tipp oder einen Rat zur Parametrierung des seriellen Moduls 750-652 geben?

    Das Modul ist standartmäßig auf RS485 vollduplex eingestellt. Ich muß es aber auf RS232 umstellen.
    Habe es schon mit WAGO I/O-Check V3.2 versucht...funktioniert nicht!!
    Im Handbuch steht, daß es nur mit der Version 3.3 funzen soll.
    Habe mich schon an den WAGO-Support gewendet. Sie wollten mir die neue Version schicken...habe bis jetzt aber noch nichts bekommen.

    Gibt es noch eine andere Möglichkeit der Parametrierung?
    Hat irgend jemand Erfahrungen mit diesem Modul.

    Es scheint sehr neu zu sein, weil es nicht mit jedem Controller funzt. Ich habe deshalb den 750-849 bestellen müssen, obwohl ich einen anderen
    wollte.



    Gruß und Danke im Voraus

    Steffen
    Geändert von steffen_73 (11.08.2010 um 21:43 Uhr)
    Zitieren Zitieren Probleme mit WAGO Modul 750-652  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Bezüglich IO-Check V3.3 wirst du wohl auf den Wago-Support warten müssen,
    da keiner von uns beurteilen kann, ob du die Software rechtmäßig erworben hast.

    Das Modul ist mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit brandneu, weshalb ich auch nicht wirklich nachvollziehen
    kann warum du dich für dieses Modul entschieden hast.
    Vielleicht wäre in deinem Fall die Type 750-650 in entsprechender Parametrier-Ausführung günstiger gewesen,
    vor allem funktioniert die auch an beinahe jeden Controller.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    steffen_73 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich denke schon, daß wir die Software rechtmäßig erworben haben !!
    Da sich niemand mehr vom WAGO-Support gemeldet hat, werde ich heute da schon noch mal Druck machen, weil
    ich ja irgendwie weiter kommen muß.
    Das Modul mußte ich nehmen, da es das Einzige ist, daß 115200 Baud kann und ich da für die Applikation unbedingt
    brauche.

    Meine Frage war auch mehr darauf ausgerichtet, ob jemand schon Erfahrungen mit diesem Modul hat.
    Ich komme mir hier irgendwie wie der Beta-Tester für WAGO vor (Support kennt sich selbst irgendwie damit nicht richtig aus).
    Oder weiß jemand, wie ich die Register in dem Modul direkt ansprechen und beschreiben kann?



    Gruß
    Steffen

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Steffen,
    hast du eine andere Möglichkeit gefunden um auf das Modul 750-652 zuzugreifen?
    oder benötige ich die Wago IO Check Software?

    Gruß
    Fabian

  5. #5
    steffen_73 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Fabian,

    wäre schlimm, wenn ich es nicht geschafft hätte. Is ja schon einige Zeit her, daß ich hier um Rat gefragt habe.
    Was willst du denn mit dem Modul machen?

    Das Modul läuft auch nicht mit jedem Controller. Mir sind nur 4 bekannt...750-849, 750-880, 750-881 und 750-882.
    Im Wago I/O-Check (ab Version 3.3) kannst du nur die Größe des Buffers einstellen.
    Macht aber wenig Sinn, weil die Default-Einstellung völlig ausreicht.

    Um das Modul im Programm anzusprechen brauchst du die Bibliotheken
    "serial_interface_01.lib" und "SerComm.lib" (gibts auf der WAGO Webseite).

    Gruß
    Steffen

  6. #6
    Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Steffen,
    ich habe den Controller 750-841.
    Mir ist aus Handbüchern nur bekannt, dass es unter den Controllern 750-812/814/815/816 nicht läuft.
    Den Funktionsbaustein hab ich auch schon gefunden, ich kann die Schnittstelle aber nicht auf RS232 umschalten.
    Dazu müsste man doch nur den cfFlow_Control Eingang auf 0 setzten oder?

    Gruß
    Fabian

  7. #7
    steffen_73 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Fabian,

    meines Wissens nach wird das mit dem 750-841 nichts. Wir haben uns damals einen passenden Controller vom Wago-Support heraussuchen lassen. Wäre der 841´ziger dabei gewesen hätten wir den genommen, weil er in unsere Anwendung besser gepaßt hätte, als der 849`ziger. Die beste Wahl ist aber der 750-881. Der is schnell, weil hardwaremäßig auf dem neuesten Stand und mit der neuesten Firmware kann er so ziemlich jedes Modul ansprechen.

    Wenn du es trotzdem versuchen willst, dann nimm nur die "serial_interface_01.lib". Die Bibliothek "SerComm.lib" wird nur von der "serial_interface_01.lib" benötigt. Diese Bibliothek is in der Hilfe ausführlich beschrieben.

    Gruß
    Steffen

  8. #8
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Hansastrasse 27, 32423 Minden
    Beiträge
    109
    Danke
    9
    Erhielt 37 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Fabian,

    die 750-652 arbeitet mit einem 750-841 ab der Firmware 18. Für ein Firmwareupdate kontaktiere bitte direkt den Support. Danke.


    Bei weiteren Fragen könnt Ihr uns auch gerne unter den unten genannten Adressdaten direkt kontaktieren.
    Ihr/Euer

    WAGO Support Team
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
    http://www.wago.com

    mailto:support@wago.com
    phone: +49 (0) 571 887 - 555

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 03:55
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 08:34
  3. RTC-Modul von WAGO
    Von Mordor_FRI im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 19:40
  4. Problem Wago Modul am Profibus
    Von bernd67 im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 12:06
  5. Probleme Wago Profibussystem 750
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 23:11

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •