Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: warum läuft dieser einfach FUP nicht ganz korrekt

  1. #1
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wäre mal jemand von euch so nett und wirft auf das angefügte testprogramm (PDF) einen blick: ein Taster wird entprellt und schaltet einen verbraucher ein und aus.

    in der Codesys-Simulation läuft das alles einwandfrei. auf der beckhoff-SPS flackert der Ausgang ca. im halb-sekundentakt. warum nur??
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • Dateityp: pdf FUP.pdf (78,3 KB, 97x aufgerufen)
    Geändert von forellengarten (19.08.2010 um 17:00 Uhr)
    Zitieren Zitieren warum läuft dieser einfach FUP nicht ganz korrekt  

  2. #2
    Avatar von forellengarten
    forellengarten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    interessanterweise bringt auch die Version mit einem OR-Gatter am Ausgang (logisch mit 1 verknüpft) keine Verbesserung. Der DigitalOut-Port blinkt anstatt einfach nur EIN zu sein
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren auch diese Version bringt keine Verbesserung  

  3. #3
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    142
    Danke
    19
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von forellengarten Beitrag anzeigen
    in der Codesys-Simulation läuft das alles einwandfrei. auf der beckhoff-SPS flackert der Ausgang ca. im halb-sekundentakt. warum nur??
    Wenn es in der Simulation funktioniert und in der SPS nicht könnte es vielleicht an der Anbindung an die E/As liegen. Anstelle des Screenshot als PDF hättest Du mal lieber Dein TwinCAT Projekt hoch geladen Code und Konfiguration.

    PS: Hast Du das Projekt bereits bereinigt und neu übersetzt?
    Komm und wecke den Teufel unter meiner Schädeldecke. Das Chaos hat die Macht!

  4. #4
    Avatar von forellengarten
    forellengarten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von BoxHead Beitrag anzeigen
    Wenn es in der Simulation funktioniert und in der SPS nicht könnte es vielleicht an der Anbindung an die E/As liegen. Anstelle des Screenshot als PDF hättest Du mal lieber Dein TwinCAT Projekt hoch geladen Code und Konfiguration.

    PS: Hast Du das Projekt bereits bereinigt und neu übersetzt?

    alles probiert. kreuz und quer. seit einem tag probiere ich herum und drehe mich im kreis. im anhang nochmal die originaldateien....

    im Anhang die Dateien zwecks Überprüfung. Danke!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #5
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    142
    Danke
    19
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Ich scheitere schon beim ZIP File "ungültige Komprimierungsmethode"
    Komm und wecke den Teufel unter meiner Schädeldecke. Das Chaos hat die Macht!

  6. #6
    Avatar von forellengarten
    forellengarten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von BoxHead Beitrag anzeigen
    Ich scheitere schon beim ZIP File "ungültige Komprimierungsmethode"

    ok. dann das gleich nochmal in einer anderen komprimierung (abwärtskompatibel).
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #7
    Avatar von forellengarten
    forellengarten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von forellengarten Beitrag anzeigen
    ok. dann das gleich nochmal in einer anderen komprimierung (abwärtskompatibel).

    Eines konnte ich jedoch mittlerweile rausfinden: ich hatte als Zykluszeit 200ms eingestellt. ändere ich dies auf 20ms ist kein Fehler mehr feststellbar (kann auch mit dem Multimeter keine Frequenz mehr messen).
    Jetzt habe ich das ganze mal testweise auf 100ms Zykluszeit gestellt und... der Fehler tritt noch gelegentlich aus (ca. alle 10sec geht der Digitalausgang mal kurz auf Low). Irgendwie eine sehr unzufriedenstellende Sache.

    Warum der Fehler auftritt. Wo die Grenze liegt zwischen geht/geht nicht bleibt allerdings ein Rätsel, um dessen Auflösung ich euch sehr dankbar wäre!
    Geändert von forellengarten (19.08.2010 um 20:30 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    129
    Danke
    9
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Ich hab zwar keine Ahnung was dein Toggle macht, aber zum Entprellen eines Einganges habe ich bis jetzt immer eine Einschaltverzögerung genommen, d.h. ich würde einen TON anstatt des TOF verwenden.

    Georg

  9. #9
    Avatar von forellengarten
    forellengarten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von ge_org Beitrag anzeigen
    Ich hab zwar keine Ahnung was dein Toggle macht, aber zum Entprellen eines Einganges habe ich bis jetzt immer eine Einschaltverzögerung genommen, d.h. ich würde einen TON anstatt des TOF verwenden.

    Georg

    danke georg. das klärt nur leider die frage nicht. außerdem hebt das letzte OR-Gatter ohnehin jede davorliegende Schaltung auf, da es mit "1" verknüpft ist und daher immer eine "1" am ausgang ausgibt. Toggle kommt übrigens direkt aus der oscat.lib.

  10. #10
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hatte vor Jahren mal das Problem, dass meine Ausgänge nicht mehr reagiert haben. Grund dafür war, dass ich meine Ausgänge zu langsam aktualisiert habe und deshalb ein interner Watchdog zugeschlagen hat. Kann mir aber kaum vorstellen, dass das bereits nach 200 ms der Fall ist.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

Ähnliche Themen

  1. Eigentlich ganz einfach und doch nicht
    Von Golden Egg im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:34
  2. Warum läuft das nicht?
    Von SPSKILLER im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 17:09
  3. Step5 läuft nicht mehr! Warum?
    Von Tobbi18 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 22:46
  4. Timer läuft einfach nicht...
    Von slma im Forum Simatic
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 08:21
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •