Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: UDINT in TwinCAT verarbeiten und skalieren

  1. #11
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    745
    Danke
    27
    Erhielt 164 Danke für 142 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich meine, dass Du innerhalb der Visu mit Real-Variablen arbeiten kannst, wenn die Visu Reals unterstützt. Natürlich brauchst Du auf der TwinCat-Seite dann auch Real-Variablen.
    Code:
    VAR
       Encoder_Istwert:UDINT;
       Encoder_Sollwert:UDINT;
       Visu_Istwert:Real;
       Visu_Sollwert:Real;
    END_VAR
    und im Programm
    Code:
    Visu_Istwert:=UDINT_tO_REAL(Encoder_Istwert);
    Encoder_Sollwert:=REAL_TO_UDINT(Visu_Sollwert);
    Wenn Deine Visu auch keine Reals unterstützt, wird es schwierig. Die Hi/Lo-Word-Splitterei hilft Dir da auch nicht, weil Deine Visu das oberste Bit des Low Bytes als Vorzeichen interpretiert. Wie willst Du ausserdem dem Bediener klarmachen, dass er eine Anzeige wie "1:10000" als "1 x 32768 + 10000" zu interpretieren hat.
    Dann lieber eine Anzeige im Format "xxx Umdrehungen + yyy Inkremente". Da würdest Du ja mit 16 Bit-Integerzahlen hinkommen.

  2. #12
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von olitheis Beitrag anzeigen
    Wenn ich aber nun den Abgleich über meine (externe) Visualisierung vornehmen möchte, habe ich das Problem, dass nur Eingaben im Bereich von 0-32768 möglich sind.
    Zitat Zitat von olitheis Beitrag anzeigen
    Im Display müsstest ein UDINT anlegen (oder UINT)
    Das ist der Haken! Ich habe so einfach nicht die Möglichkeit, die Eingabewerte zu beeinflussen.
    Nochmal die Frage: Warum kannst Du in der Visu nur Werte bis 32767 eingeben?
    Was ist das für eine Visualisierung? Welches Produkt? Kannst Du das Visu-Projekt bearbeiten?
    Was heißt das: "Ich habe so einfach nicht die Möglichkeit, die Eingabewerte zu beeinflussen." ?

    Du müsstest in der Visu einfach nur den Typ Deiner Variablen auf 32-Bit-Ganzzahl (DINT oder UDINT) ändern.
    In manchen Visu heißt der Datentyp auch LONG oder ULONG.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #13
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Wir haben sozusagen nur die Laufzeit der Visualisierung, die .exe.
    Außer den Standardseiten gibt es hier noch/nur die Möglichkeit sogenannte "Benutzerdefinierte Seiten" anzulegen. Hier hat man die Möglichkeit Textfelder, Zeitbalken, Eingabefelder, Schalter usw. anzulegen, die man im TwinCAT PLC verknüpfen kann. Ich glaube, LREAL ist hier das Maximum.
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  4. #14
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    745
    Danke
    27
    Erhielt 164 Danke für 142 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn die Visu LREAL kann, dann sollte sie wohl auch 32 Bit-Integer kennen. DWORD, DINT, UDINT, LONG, ULONG oder wie immer die dort heissen mögen. Und wenn es die wirklich nicht gibt, dann nimm eben LREAL.

Ähnliche Themen

  1. Analogwert skalieren
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 19:16
  2. S7-Real in TwinCAT verarbeiten
    Von SPSler2009 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 13:27
  3. Udint
    Von reini_145 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 21:41
  4. Real Skalieren
    Von klauserl im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 20:11
  5. Skalieren mit FC 105
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 07:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •