Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Wie Drahtbruch erkennen

  1. #1
    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo miteinander

    Die Frage hört sich jetzt ev etwas unsinig an. Trotzdem bin ich froh für eure Hifle und Andregungen.

    Wie ist es möglich einen Drahtbruch für eine Spulen Ansteuerung über einen Digitalen Ausgang zu erkennen?

    Da das Ausfallen verherende Folgen hat. Möchte ich dies erkennen können. Die Ausgangsklemme EL2034 mit Diagnose funktioniert erst ab 1Ampere.

    Kann mir da jemand helfen?
    Zitieren Zitieren Wie Drahtbruch erkennen  

  2. #2
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Was macht die Spule, lässt sich vielleicht indirekt was erkennen? Ist oft noch sinnvoller weil evtl. zusätzliche Fehlerursachen auch gleich mit erschlagen werden.

  3. #3
    Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    516
    Danke
    36
    Erhielt 63 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    ich würde empfehlen a2 der spule auf einen digitalen eingang zu legen, so erfasst du nicht nur die spule sondern auch direkt die verdrahtung dazwischen. hab ich schon öfters für kritische anwendungen gemacht die NICHT EINER SICHERHEITSKATEGORIE ANGEHÖREN.


    Das ist wichtig da ansonsten keine Zulassung gewährt werden kann.

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    die einzige Möglichkeit, die mir hier einfällt ist der Spulenstrom. Dieser würde bei funktionierender Spule an einem zu der Spule in Reihe geschalteten Vorwiderstand einen Spannungsabfall erzeugen und bei einer defekten Spule nicht. Diesen könntest du dann auswerten (z.B. über eine Analog-Eingangskarte).

    Gruß
    Larry

  5. #5
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    wenn es noch sicherer sein soll (aber NICHT EINER SICHERHEITSKATEGORIE ANGEHÖREN) dann führ beide Anschlüsse der Spule jeweils an einen Seperaten Eingang zurück:
    -Drahtbruch Zuleitung -> kein High an der 1. Leitung.
    -Drahtbruch Rückleitung -> High an der 2. Leitung.
    Wenn du das vernünftig verknüpfst, dann hast du alle Fehler der Zuleitung überwacht, jedoch wenn die Spule selbst eine Unterbrechung hat, dann musst du den Strom im Spulenkreis messen. Je nach Spulengröße gibts dann viele Möglichkeiten (Widerstand in der Zu- oder Rückleitung und Spannung messen, Messwertumformer, . . .)
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  6. #6
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Einen Schliesser-Kontakt des Relais auf einen digitalen Eingang führen. Dann diesen Eingang mit dem Ausgang welcher das Relais ansteuert auf Antivalenz überwachen (mittels Exklusiv-Oder). Für den Schaltvorgang das Ergebnis des Exklusiv-Oders auf eine Einschaltverzögerung geben (ca. 1s). Wenn die Zeit ablaufen kann, liegt eine Störung vor.

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Falls es nicht möglich ist, ein Rückmeldung in irgend einer Form zu überwachen, dann könnte man ein Stromüberwachungsrelais einsetzen, gibt es z.Bsp. bei Weidmüller auch für kleine Ströme. Alternativ täte es auch ein Grenzwertschalter von RINCK ELECTRONIC.
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    Corosop15 (22.12.2010)

  9. #8
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rupp Beitrag anzeigen
    ich würde empfehlen a2 der spule auf einen digitalen eingang zu legen,
    A2, den Minus auf einen Eingang legen > verstehe ich jetzt irgendwie nicht.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  10. #9
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    "Glaskugel" A2 vermutlich der negative Anschluss der Spule und die auf einen DI. Damit kann er den Drahtbruch der "Rückleitung" erfassen. wie geschrieben Glaskugel
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  11. #10
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen
    "Glaskugel" A2 vermutlich der negative Anschluss der Spule und die auf einen DI. Damit kann er den Drahtbruch der "Rückleitung" erfassen. wie geschrieben Glaskugel
    Also meine Glaskugel visualisiert mir immer einen ganz gewöhnlichen Schütz oder Relais (das Bild flackert ein bisschen).
    So, nun lege ich den Minus von dem Schütz parallel auf einen SPS Eingang.
    Ich würde mal sagen, da passiert gar nichts.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

Ähnliche Themen

  1. Drahtbruch Analogeingang S7-200
    Von Pinguino im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 20:19
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 18:57
  3. DI auf Drahtbruch überwachen
    Von Rommani im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 20:57
  4. drahtbruch analoggeber ??
    Von prinz1978 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 20:05
  5. Drahtbruch-Sicherheit
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 09:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •