Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kommunikation via OPC

  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    52
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen!

    Kennt sich irgendjemand näher mit OPC und Kommunikation aus?
    Habe vor mehrere Beckhoff SPSen und Möller SPSen mit einem HMI PC auf dem eine Software SPS läuft via OPC kommunizieren zu lassen. Gibt es da kostenlose Möglichkeiten und wie funktioniert das genau? Jeder Hersteller bietet ja mittlerweile eigene OPC - Lösunge an, die aber meist kostenpflichtig sind. Hat jemand ne Idee wie man eine hardwareunabhängige Kommunikation realisieren kann, oder hat das schonmal jemand gemacht?

    Schönen Gruss und frohe Weihnachten!
    Zitieren Zitieren Kommunikation via OPC  

  2. #2
    Registriert seit
    17.08.2010
    Ort
    Blaichach
    Beiträge
    84
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Auf die Beckhoff SPSen kannst du mit der .Net Bibliothek via "ADS" zugreifen. Lizenzfrei.

    Hier findest du Beschreibung und VIELE Beispiele:

    http://infosys.beckhoff.com/content/...ro.htm?id=9406

    Ob Möller sowas hat weiß ich nicht.

    Alternativ kannst du auch über eine TCPIP-Socket verbindung auf die Beckhoff zugreifen - Würde ich aber nur machen wenn due wenige Daten hast - Der Aufwand kann da schon groß werden. - Kostet auch etwas an Lizenzgebüren für die Kommunikations Bibliothek.

    Ob die Möller SPSen das können weiß ich leider nicht... Kann man aber bestimmt rausbekommen.

    Schreib doch vlt. noch was du genau einsetzen willst...

    Gruß

  3. #3
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Steht ja nicht da, was für Moeller-SPSen zum Einsatz kommen. Für die früheren Modelle gab's die Tools eigentlich immer kostenlos auf dem dem ftp-Server.

  4. #4
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Jumpinjack Beitrag anzeigen
    ... Jeder Hersteller bietet ja mittlerweile eigene OPC - Lösunge an, die aber meist kostenpflichtig sind. Hat jemand ne Idee wie man eine hardwareunabhängige Kommunikation realisieren kann, oder hat das schonmal jemand gemacht?
    Hallo,

    das ist doch genau der Sinn von OPC - jeder Hersteller
    bietet für seine Komponeten einen OPC-Server als
    einheitliche Standardschnittstelle an.

    Ob dieser kostenpflichtig ist oder nicht, ist eine rein
    preispolitische Angelegenheit.

    Auch die Angestellte, welche die "kostenlosen" Tools
    programmieren, bekommen am Monatsende ihr Gehalt.

    Nun kann man darüber streiten, was besser ist:

    Eine transparente Preispolitik, bei der jedes Produkt
    nach tatsächlichen Entstehungskosten bepreist wird,
    oder eine Mischkalkulation, bei der ich mit jeder SPS
    3,87 % eines Tools mitbezahle, das ich überhaupt
    nicht benötige.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

Ähnliche Themen

  1. Kommunikation PC <--> S7
    Von blackknights im Forum Simatic
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 13:25
  2. DP-Kommunikation 315 <--> 414
    Von Reto im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 22:07
  3. Kommunikation CPU - CPU
    Von klauserl im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 12:12
  4. S7 Kommunikation mit PC
    Von xpert im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 11:44
  5. MPI Kommunikation
    Von jas im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 09:50

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •