Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: TwinSAFE Com ERR

  1. #11
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Bei Hamburg
    Beiträge
    100
    Danke
    19
    Erhielt 30 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also jeweils schnelles Flackern im Wechsel mit 1 Blink-Impuls?

    Bedeutet auf der KL1904
    Fehler im S-Parameter (TwinSafe-Parameter)

    auf der KL6904 das mindestens eine Connection nicht im Zustand RUN ist...


    die Beckhoff Doku zu TwinSafe und den Klemmen liegt vor?

    KL1904
    KL6904
    TwinSafe Funktionsbausteine

  2. #12
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    71
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja Doku habe ich vorliegen nur habe ich zu der Blink-Reihenfolge die mir die KL1904 zigt nichts gefunden.
    Kurzes flackeren gefolgt von längerem leuchten mit kurzem aus (4mal) kurzes flackern

  3. #13
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Bei Hamburg
    Beiträge
    100
    Danke
    19
    Erhielt 30 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Blöde Frage: Hast Du das TwinSafe Projekt gestartet und einen Reset der KL6904 durchgeführt (Spannungsversorgung AUS/EIN)?

    eventuell mal das Projekt von den Klemmen löschen und neu übertragen.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu NochEinProgrammierer für den nützlichen Beitrag:

    borsti87 (30.01.2011)

  5. #14
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    71
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok jetzt läufts Danke

  6. #15
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage

    Hallo Forum,

    mein aktuelles Problem paßt gut zu diesem Thema, daher setze ich es einfach mal fort.

    Zunächst: TwinSafe bringt mich zur Verzweifelung.

    Ich habe inzwischen meine Schaltung auf ein Minimum reduziert: Buskoppler EK1101, TwinSafe DO EL2904, TwinSafe DI EL1904, TwinSafe Logik EL6900, PC über Buskopller zum Setzen von FB-Start, ERR ACK
    Minimal-Logikschaltung: 2 Eingänge (NC) vom DI ins AND, Ergebnis zum DO (hängt ne Leuchte dran)

    Problem: natürlich COM ERR, geht nicht weg durch Bestätigen. TwinSafe-Connection-List Diagnose sagt 1110 0101, ich vermute etwas mit Watchdog. Setze ich Start, befindet sich AND-FB im Status "Safe"
    An der Logikklemme leuchten die ersten 5 LEDs grün, Diag-LED 4 gibt den COM ERR-Blinkcode.

    Was ich nach Suche im Forum und sonstigen Internet probiert habe:
    • Doku lesen
    • DIP-Schalter prüfen
    • Logikprogramm mehrfach übertragen
    • Logikklemme neustarten
    • alles Neustarten
    • Watchdog erhöhen

    Ich weiß nicht, was ich noch probieren kann.

    Gibt es noch andere Vorschläge zur Problemlösung? Ich hänge mal noch mein Logik-Programm an, vielleicht ist da noch irgendetwas auffälliges drin.

    Vielen Dank schonmal!

    Grüße,
    Sebastian

    Code:
    Actual project on term (FSoE Address = 3):
     
    User: sebseb
    Version: 1
    Date: Thu Jan 24 10:25:42 2013
    CRC: 0x8F42
     
    TwinSAFE Parameter (Summary):
     
    Connections: 2
    Groups: 1
    Function Blocks: 1
    Mapped Outputs: 4
     
     
    Detailed project configuration:
     
    * TwinSAFE Group 1 (1 FB(s), 2 Connection(s))
       RUN/STOP is linked to StandardIn 1.0.
       ERR_ACK is linked to StandardIn 1.1.
       * TwinSAFE Connection 1 (This term is master.)
          Associating term is "EL1904".
          FSoE Address of associating term = 2, Connection-Id = 1, Watchdog = 1000 ms, SIL = 2.
          Parameter:
            Operating Mode  (Index #x8000:1)  is  digital  
            Sensor test Channel 1 actve  (Index #x8001:1)  is  true  
            Sensor test Channel 2 active  (Index #x8001:2)  is  true  
            Sensor test Channel 3 active  (Index #x8001:3)  is  true  
            Sensor test Channel 4 active  (Index #x8001:4)  is  true  
            Logic of Channel 1 and 2  (Index #x8002:1)  is  single logic channel 1/2  
            Logic of Channel 3 and 4  (Index #x8002:3)  is  single logic channel 3/4  
            Store Code  (Index #x10E0:1)  is  0x0  
            Project CRC  (Index #x10E0:2)  is  0x0  
          
       * TwinSAFE Connection 2 (This term is master.)
          Associating term is "EL2904".
          FSoE Address of associating term = 1, Connection-Id = 2, Watchdog = 1000 ms, SIL = 2.
          Parameter:
            Standard outputs active  (Index #x8000:1)  is  false  
            Current measurement active  (Index #x8000:2)  is  true  
            Testing of outputs active  (Index #x8000:3)  is  true  
            Error acknowledge active  (Index #x8000:4)  is  false  
            Store Code  (Index #x10E0:1)  is  0x0  
            Project CRC  (Index #x10E0:2)  is  0x0  
          
       * TwinSAFE Function Block #1 (AND)
          AndIn1 (Break Contact) is linked to TwinSAFE Connection 1 (ConnId = 1), Channel 1.
          AndIn2 (Break Contact) is linked to TwinSAFE Connection 1 (ConnId = 1), Channel 2.
     
    * Mapped TwinSAFE Outputs
       TwinSAFE Group 1, output FB ERR is linked to StandardOut 1.0.
       TwinSAFE Group 1, output COM ERR is linked to StandardOut 1.1.
       TwinSAFE Group 1, output OUT ERR is linked to StandardOut 1.2.
       TwinSAFE Function Block #1, AndOut is linked to TwinSAFE Connection 2 (ConnId = 2), Channel 1.
    Geändert von SebastianR (24.01.2013 um 12:26 Uhr)

  7. #16
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.244
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Der PC dient als SPS? Wie ist die EtherCAT Verbindung zum EK1100? Netzwerkkarte mit Intel-Chipsatz?

  8. #17
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    77
    Danke
    8
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Sind für die Netzwerkkarte auch die Beckhofftreiber installiert? falls nein kann das auch noch ein Grund für den COM Error sein.
    War zumindest bei meinem C6920 so.

    cheers

  9. #18
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    71
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wie hoch ist der FSoE Watchdog der Safetyklemmen in der TwinSAFE Verbindungsliste (in der EL6900) eingestellt?
    Versuch es mal jeweils mit dem Wert 500.
    Hat bei mir geholfen musst du mal mit experimentieren

    Gruß
    borsti87

Ähnliche Themen

  1. TwinSAFE COM ERR
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 21:21
  2. TwinSAFE Problem
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 14:36
  3. TwinSAFE Kommunikationsfehler (COM ERR)
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 17:58
  4. TwinSAFE Kommunikationsfehler
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 09:43
  5. Beckhoff TwinSAFE
    Von Fliegertiger im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 20:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •