Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Beckhoff Analog KL3052 umstellen auf Siemensformat

  1. #1
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Ich habe hier ein Problem. Der Kunde will Drahtbruch, Überlauf und Kurzschluss
    von Analog-Sensoren als Störmeldung angezeigt bekommen.

    Verwendete SPS ist eine S7-315-2DP.

    Für Analogwerte haben wir eine Beckhoff-Klemme KL3052 Kompakt verbaut.
    Diese kann das von Haus aus nicht. Der Prozesswert ist hier immer von 0-32000.

    Jetzt kann man ja über die Registerparametierung die Beckhoff auf Siemens-
    Format umschalten. Hier werden dann 3 Bits für Status verwendet und die
    restlichen 12 dann für den Prozesswert 0-27000.
    Das ganze soll über die SPS gesteuert werden!

    Wie funktioniert das genau? Was muss ich hier machen?
    Ich habe das schon jetzt versucht, aber leider wird nur der 1. Kanal umgeschaltet.
    Der 2. Kanal hat keine Veränderung. Der Wert blieb gleich.

    Jetzt weiß ich nicht wirklich weiter. Hat da jemand Erfahrungen mit dem Umschalten
    der Register über die SPS?

    Danke
    Geändert von Krumnix (02.02.2011 um 10:10 Uhr)
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN
    Zitieren Zitieren Beckhoff Analog KL3052 umstellen auf Siemensformat  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo Krumnix,

    du musst die Einstellungen für jeden Kanal einzeln vornehmen. Aber warum wertest du nicht einfach das Status Byte aus? In Bit0 und Bit1 stehen deine Infos drin und du verlierst keine Genauigkeit beim analogen Signal.

    Grüße, Mario

  3. #3
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Welcher Status? Ich hab ne KL mit z.B. 820-823 Eingangsbereich. Mehr nicht.
    Es sind 6 Analogkarte an einem Koppler angebaut.

    Will alle 6 Karten dazu bringen, das sie mir den Messwert im Siemensformat + Auswertung
    liefern.
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Entschuldige ich habe den Teil mit der S7-315-2DP überlesen und bin davon ausgegangen, dass du die Karte an einem Beckhoff Controler betreibst.
    Du hast erwähnt, das du die Klemme mittels Registerparametrierung umgestellt hast, das musst du aber für jeden Kanal einzeln machen, da auch jeder Kanal autark läuft.

    Grüße, Mario

  5. #5
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Ja, ich habe jetzt gesehn, das ich die Klemmen als Kompakt erstellt habe.
    Brauche die Klemme aber als Komfort in der Hardware-Konfig.

    Problem ist nun, das die Anlage in der USA schon steht.
    Das Ändern würde den Adressbereich komplett verschieben.

    Geht das auch mit einem anderen Trick vielleicht?
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  6. #6
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie ich schon erwähnt habe bin ich eher in der Beckhoff Gegend Zuhause. Bei Beckhoff gibt es ein (kostenpflichtiges) Tool Names KS2000 mit dem man sich an die Kopfstation hängt (funktioniert im Hintergrund per Registerkommunikation) und damit kann man dann die Klemmen parametrieren.

    Da aber bei dir die Anlage bereits ausgeliefert ist würde ich sagen schau dir mal die Sonderklemmen von dem Typ an (http://www.beckhoff.com.cn/default.a...051_kl3052.htm), vielleicht kannst du ja einfach noch 3St. mit Siemensformat hinterher schicken und von jemandem tauschen lassen.

    Grüße

Ähnliche Themen

  1. Analog Eingang / Analog Ausgang - Twin CAT System
    Von tech007 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 18:22
  2. Control Valve through Analog Input/Output - Beckhoff PLC
    Von tech007 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 17:13
  3. Analog-Sensor (2-Leiter-Technik) an Beckhoff-Differenzeingang
    Von MarcoUB im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 10:08
  4. Probleme mit Busmodulen KL3052 Beckhoff
    Von Uwe16 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 09:11
  5. Beckhoff Analog KL3202 an Simatic CPU315
    Von frankuc45 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 16:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •