Hallo,

ich habe einen kleinen TwinCat Server in C# geschrieben. Mit Hilfe des öffentl. zugänglichen Server Frameworks (ftp://ftp.beckhoff.com/Software/Twin..._AdsServer.zip).

Die Anleitung beschreibt genau, die Entwicklung der C# Klasse und bietet C++ Code um diese entsprechend im TC-System zu registrieren.

Aber leider schweigt sich die Doku dazu aus, wie die generierten Dateien (Assembly als DLL und EXE-Wrapper Programm) nun genau auf einem CX z.B. zu integrieren wären!

Klar gibt es ja im System Manager den Menüpunkt zum Registrieren eigener Server aber welche Einstellungen haben welche Bedeutung? Im InfoSys finde ich dazu keine Doku.
Die Beckhoff eigenen Treiber sind als DriverType registriert und haben die Dateiendung .sys.

Hat jemand so etwas schon einmal gemacht?
Ich habe schon einiges versucht, komme aber nicht weiter. Wie kann ich z.B. sehen, ob mein Server überhaupt geladen wurde, oder nicht? Im Ereignisprotokoll habe ich nichts gefunden. Und das mein Server nicht läuft merke ich erstmal daran, das mein Zielport bei einem Aufruf via ADS nicht registriert ist.

VIELEN DANK für Hilfe!

P.S.: Übrigens soll der Server u.a. auf der CX eigenen Soundbuchse WAV-Dateien abspielen. Einen anderen Weg, Sounds via TwinCat dort auszugeben habe ich leider nicht gefunden. Hätte dazu noch jemand eine andere Idee?