Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ADS Variablen Zugriff - Visual Basic

  1. #1
    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    55
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    Ich habe folgenden Aufbau:

    Visual Basic Programm:

    Dim hVar As Long
    Dim VBVar As VBStruct

    Private Sub cmdverbinden_Click()
    Call AdsOcx1.AdsCreateVarHandle("Main.PLCVar", hVar)
    lblVarlange.Caption = LenB(VBVar)
    End Sub

    Private Sub cmdtrennen_Click()
    Call AdsOcx1.AdsDeleteVarHandle(hVar)
    End Sub

    Private Sub cmd_schreiben_sps_Click()
    VBVar.VarInteger = CInt(txtInteger.Text)
    VBVar.VarByte = CByte(txtByte.Text)
    VBVar.VarDouble = CDbl(txtDouble.Text)

    Call AdsOcx1.AdsSyncWriteIntegerVarReq(hVar, LenB(VBVar), VBVar.VarInteger)
    End Sub

    Visual Basic Struktur
    Type VBStruct
    VarInteger As Integer
    VarDummy1 As Integer
    VarByte As Byte
    VarDummy2 As Byte
    VarDummy3 As Byte
    VarDummy4 As Byte
    VarDouble As Double
    End Type

    Im SPS - Programm:
    TYPE PLCStruct
    STRUCT
    PLCVarInteger : INT;
    PLCVarDummy1 : INT;
    PLCVarByte : SINT;
    PLCVarDummy2 : SINT;
    PLCVarDummy3 : SINT;
    PLCVarDummy4 : SINT;
    PLCVarDouble : LREAL;
    END_STRUCT
    END_TYPE

    und

    PROGRAM MAIN
    VAR
    PLCVar : PLCStruct;
    END_VAR

    Oben angeführtes Programm funktioniert einwandfrei. Sobald ich jedoch eine Bool Variable ins SPS - Programm schreiben möchte, funtkioniert das ganze nicht mehr. Im Visual Basic ist es doch so, dass für Bool variablen 2 byte in anspruchen genommen werden und im SPS lediglich 1Byte. Inwieweit muss ich das mit einer Dummy Variable auffüllen/ergänzen? Ich denke das ganze Alignment geschichte habe ich noch nicht ganz verstanden, denke ich.

    - Wie müsste ich obigen Programm erweitern damit das mit bool auch funktioniert!!!
    - Und wie müsste das Programm aussehen, wenn ich das ganze anstatt synchron zyklisch haben möchte??

    Vielen Dank für eure Hilfe

    mfg Wolfgang
    Zitieren Zitieren ADS Variablen Zugriff - Visual Basic  

  2. #2
    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    55
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Kann mir hier niemand weiterhelfen???

    mfg
    wolfi

  3. #3
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Beschreibst du nun die Struktur oder eine einzelne BOOL-Variabel?

    Das hier gelesen?:
    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...o.htm&id=10361
    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...2.htm&id=10369

  4. #4
    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    55
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,

    in der Struktur eine Bool - Variable habe ich gemeint.

    Das Beispiel habe ich mir angesehen, da werden jedoch alle Datenformate rübergeschrieben, bis auf eine BOOL.

    mfg
    wolfi

Ähnliche Themen

  1. Zugriff auf Twincat per ADS und Visual Basic 2008
    Von Ralle im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 17:47
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 15:24
  3. OPC und Visual Basic 6
    Von Daredevil im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 08:00
  4. OPC und Visual Basic 6
    Von Daredevil im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 19:59
  5. Visual Basic.Net
    Von Hamster im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 09:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •