Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Festo Näherungsschalter an SPS

  1. #1
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Grüße und einen schönen Sonntag an alle,

    ich sitze hier grade an einer Mechatronik Projektarbeit und es ist sooooo viel zu tun

    Leider muss ich zugeben, dass ich noch nie ein SPS System selbst zusammengestellt habe, immer nur schon fertig aufgebaute Systeme programmiert.

    Ich habe ein mechatronisches (elektropneumatisches) Sortiersystem konzipiert, mechanisch auskonstruiert, pneumatsiche Aktoren ausgesucht und ausgelegt, Pneumatikschaltpläne gezeichnet, Programmablaufpläne geschrieben, ..... Arbeit, Arbeit, Arbeit....die zugegeben auch Spaß macht.

    ....und jetzt scheitere ich an den einfachsten Fragestellung :

    Ich muss für die Endlagenabfrage von 11 (Festo) Pneumatikzylindern diese mit Näherungsschaltern ausstatten, die dann jeweils einen Eingang an einer SPS schalten. Ich dachte in meiner Naivität an einen "einfachen Reedkontakt"....und auf einmal gibt es sooooo viel verschiedene.

    - welcher ist der geeignetste um bei erreichen der jeweiligen Endlage den jeweiligen SPS Klemmeneingang zu schalten?
    - die SPS wird von außen mit 230V AC versorgt, wo bekomme ich jetzt die 24V DC für meine Näherungsschalter her? Gibt es SPS Klemmen für Näherungsschalter, die 3 Anschlüsse haben (2xSpannungsversorgung Näherungsschalter (24 V und Masse) und geschalteter Eingang)

    .....dumme Fragen, nicht lachen Habe halt bis jetzt immer nur programmiert und nie selbst aufgebaut.

    Für die Zylinder kommen laut Datenblatt folgende in Frage:

    - SMT-8M-PS-24V-K-xx-OE
    - SMT-8M-NS-24V-K-xx-OE
    - SMT-8-PS-K-LED-24-B

    - SME-8M-DS-24V-K-xx-OE
    - SME-8-O-K-LED-24

    Grüße
    RockOn_23
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Festo Näherungsschalter an SPS  

  2. #2
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wenn Du 24 VDC brauchst, benötigst Du ein Netzteil.
    Google mal "Netzteil 24V". Hat aber jeder Betrieb eigentlich...

    Dreipolige Klemmen für Sensoren gibt es, google mal "Initiatorklemmen".

    Gruß
    Tommi

    PS: Wenn Du ein Beckhoff-System hast, unterem Thema hast Du gepostet, die haben bereits in der Regel
    Dreileiterklemmen.
    Geändert von Tommi (10.04.2011 um 16:43 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Also erstmal brauchst eine ganz normale Digitale Eingangsklemme, wenn es eine Dreileiterklemme ist, dann kannst du 24V und Masse direkt von der Klemme nehmen, aber ich glaube nicht das die SPS ein Netzteil drin hat, wahrscheinlich kannst du dann nur einen ganz normalen Schließer anschliessen. Also Reedkontakt. Um welche SPS handelt es sich eigentlich?
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  4. #4
    rockon_23 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin Moin,

    danke für eure Antworten.

    Werde das Ganze mit 24 Volt Netzteil ausarbeiten und von euch mal kritisch betrachten lassen. Wird aber erts heute nacht sein, da ich jetzt erst mal den Pneumatikschaltplan fertig stellen muss.

    Hoffe das das Ganze dann so passt, dass ich es dann ab morgen in sPlan hacken (versuchen zu hacken )kann.

    Ach ja, welche Beckhoff SPS verwendet wird, entscheidet sich noch. Hängz davon ab, welche Bedürnisse sich dann durch die Übersicht des Schaltplanes ergeben.

    Grüße
    RockOn

  5. #5
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Dann würde ich aber keine 230V-Version nehmen, sondern gleich 24V.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  6. #6
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mobi Beitrag anzeigen
    wahrscheinlich kannst du dann nur einen ganz normalen Schließer anschliessen. Also Reedkontakt.
    Hallo,

    das stimmt wahrscheinlich, aber auch auf Reedkontakten gibt es eine LED.
    Die leuchtet nur, wenn du auch 0V (Minus) anschließt.

    Bitte nicht daran sparen...

    @ rockon_23, normalerweise weiß das jeder, aber Du schreibst ja selbst,
    dass Du "naiv" bist.

    Gruß
    Tommi

  7. #7
    rockon_23 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin Moin,

    so, habe mir mal Gedanken gemacht und das Ganze erst mal auf Papier gebracht.
    Ist halt erst mal ein grober Entwurf wo noch einiges im argen ist.

    Ic hwäre über JEDE, auch noch noch so vernichtende Kritik SEHR dankbar!!!!
    Ic hahbe da einfach zu wenig Ahnung, von der Herangehensweise bis zur normgerechten Umsetzung auf Papier

    Wäre echt toll, wenn jemand soweit Tips und Verbesserungen aufzeigen könnte, dass ich das Ganze dann in ein paar Tagen (sehr wahrscheinlich mit sPlan, lieber wäre mir Eplan) digitalisieren kann und dann auch für einen kritischen Fachmann annehmbar aussehen würde

    Grüße
    RockOn
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von rockon_23 (12.04.2011 um 19:54 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo RockOn

    Ich habe das nur ganz kurz angeschaut.

    Es ist heickel wenn du die Ventile direkt an die SPS anschliest. Ich würde das evt. über ein Relais machen. Eine ander möglichkeit ist, dass du eine SPS Karte mit digitalen Ausgängen nimmst welche genügend Strom liefern um die Ventile anzusteuern.


    Gruss
    Simon

  9. #9
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    nabend..
    habe mal auf die schnelle drüber geschaut...
    - den GND mußt du erden
    - Absicherung der 230V sowie 24V fehlen
    - Initiatoren fehlen Klemmen (bei den Ventile hast du´s ja gemacht)
    - wie siehts mit nem Not-Aus / Relais aus ??
    - die letzte Seite sieht ein wenig unübersichtlich aus - vielleicht noch einmal überarbeiten

    schönen Abend

  10. #10
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    die Eingabe- und Ausgabe-Baugruppen haben keine
    Spannungsversorgung incl. Absicherung, sondern nur die CPU.

    Ist Steuerungskategorie etc. bei der Arbeit auch ein Thema?

    @simon86: 0,5A Digitalausgabebaugruppen können
    Pneumatikventile direkt schalten. Bei uns im Betrieb verwenden wir dann die potentialgetrennte Version. (Hydraulikventile 2A)

    @rockon_23: war das vernichtend genug?

    Gruß
    Tommi

Ähnliche Themen

  1. Suche ca 10 Näherungsschalter induktiv
    Von jojo2 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 09:33
  2. Kapazitiver Näherungsschalter als NPN
    Von Syntaxfehler im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 16:33
  3. Wie Signal vom Näherungsschalter verarbeiten??
    Von CheGuevara83 im Forum Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 07:17
  4. Induktive Näherungsschalter und Ruß
    Von Falcon4 im Forum Elektronik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 06:41
  5. Näherungsschalter und Taktfunktion
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 23:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •