Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Numpad, Keypad, Texteingabe

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    54
    Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit der Webvisu. Ich möchte einen Barcode im Numpad, Keypad oder in der Texteingabe einscannen aber es öffnet sich nicht das fenster dafür!
    Das Programm ist relativ groß, sollen ca. 288 Barcodes eingescannt werden über solche felder. Habe auch schon mal ein kleines test programm geschrieben da funktioniert es!
    Kann es daran liegen das es zu viele variablen sind ?
    (zugriff über Inet explorer mit der neusten java version, barcodes sollen im Typ STRING eingelesenwerden)

    Wenn ich dies über codesys im online modus versuche funktioniert alles wunderbar! Kann mir vlt. wer sagen an was das liegen könnte ?

    Hardware: WAGO I/O IPC 758-876 000/112

    Danke schon einmal im voraus

    mfg 4Josh
    Zitieren Zitieren Numpad, Keypad, Texteingabe  

  2. #2
    4Josh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    54
    Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Kann keiner helfen ?

  3. #3
    4Josh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    54
    Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Idee

    ... also numpad und keypad hab ich hinbekommen da öffnen sich jetzt auch die entsprechenden fenster! fragt sich warum die Texz eingabe in der visu nicht über den inet explorer funktioniert ???

    danke

  4. #4
    4Josh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    54
    Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    so problem besteht immernoch ... aber wago kundenservice will den bug schnellstmöglich beheben lassen!

    TOP SERVICE

  5. #5
    Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    516
    Danke
    36
    Erhielt 63 Danke für 56 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    regel nummer 1 bei java aplletts:

    ES DARF IMMER NUR EIN APPLETT AM CLIENT LAUFEN.

    Hintergrund ist das die JavaVM auf Systemebene nur einmal läuft, die Recourcen die für die VM vorgehalten werden sind damit begrenzt. Innerhalb von Appletts werden diese Recourcen Temporär gemappt und nicht geprüft ob eine gegnerische VM läuft. Dies führt zum Beispiel bei Systemen wie SpiderControl, Saia-SWeb und anderen Systemen zu konflikten. Dies gilt ebend auch für die CoDeSys-WebVisu.

    Zum zweiten sollten die Einstellungen zum JavaVM-Cache (Java-Systemsteuerung) geprüft werden. Einmal gecached kann es dir passieren das längst behobene Fehler immernoch auftauchen. ACHTUNG: Es gibt Systeme die explizit auf die Cache-Funktion angewiesen sind Bsp. Siemens-Automation-Mall -> Systemkonfigurator.

    Desweiteren spielt gerade bei CoDeSys die verwendete JavaVM-Version eine große Rolle. den innerhalb von evolutions-stufen der JavaVM können algorithmen zu standartfunktionen (wie zum Beispiel der Befehl VJI.OpenDesc.Windows.Std) in der Art wie sie aufgerufen werden geändert worden sein.

    Viel blabla nun zur Kernaussage: Prüfe die Funktionen mit dem JDK und lass es durch Cert-Desc-Prüfung im Debug-Modus selbst entscheiden welche Version nötig ist. Hier wird immer die VM-Version ausgegeben für die das Applett ursprünglich gestaltet wurde. Dort sollte es dann auch tadellos funktionieren.

Ähnliche Themen

  1. Wago Webvisu, Texteingabe
    Von iwan im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 17:09
  2. Absturz von S7KAFAPX.EXE bei Texteingabe
    Von exert im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 15:46
  3. Keypad für die Lenze Fu´s
    Von Johannes Ashur im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 01:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •