Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Speicherplatz bei CoDeSys

  1. #1
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    25
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    mir fällt es nicht leicht mein Problem zu beschreiben aber ich probiers mal so:
    ich möchte, wenn ich einen von sieben Tastern drücke bzw mehrere, dass dieses in ein Merkerwort abgelegt wird und mit dem vorherigen Zustand verglichen wird, um dann den neuen Zustand in ein Ausgangswort zu schreiben,die dann Ausgänge schalten........so in etwa......

    hoffe ihr wisst, was ich meine

    Würde mich über einen kleinen Denkanstoß sehr freuen

    Lg
    Zitieren Zitieren Speicherplatz bei CoDeSys  

  2. #2
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Du hast zwei Merkerwörter: eins mit dem aktuellen Zustand und eins mit dem vorherigen Zustand.

    Zu Beginn holst du dir deine Taster-Zustände und speicherst diese in dem Merkerwort mit den aktuellen Zuständen.

    Dann vergleichst du dein aktuelles Merkerwort mit dem vorherigen Merkerwort.

    Zum Schluss weist du dein aktuelles Merkerwort dem vorherigen Merkerwort, damit du im nächsten Zyklus wieder das richtige vorherige Merkerwort hast.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    745
    Danke
    27
    Erhielt 164 Danke für 142 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von shiznit Beitrag anzeigen
    hoffe ihr wisst, was ich meine
    Nicht so ganz. Wenn Du das Eingangswort einfach in ein Ausgangswort schreiben willst, wozu dient dann der Vergleich mit dem vorherigen Eingangszustand?

  4. #4
    shiznit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    25
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @ Cerberus: ja genau so habe ich es gemeint.Mein Problem ist,wie ich es programmiere.
    Muss dazu sagen,dass ich ein Neuling in CoDeSys bin und nur schulisches Wissen von S7 habe.Wäre echt nett wenn du mir 1-2 Beispielzeilen schreiben könntest.

    @ structuredTrash: Ich habe die Taster an einer Möller XV-CPU201(Master) und die Aktoren an einer anderen Möller XV-CPU201(Slave).Die beiden SPSen kommunizieren über Modbus TCP/IP.Wenn ich einen Taster drücke,wird der dazugehörige Ausgang gesetzt.Drücke ich aber dann einen zweiten Taster,muss ich erst den Kommunikationsbaustein des Masters mit einer pos. Flanke neu starten.Dieses soll aber automatisch erfolgen.

    Aber erst mal danke an euch

  5. #5
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Code:
    Merkwort.0 := Taster0;
    Merkwort.1 := Taster1;
    Merkwort.2 := Taster2;
    Merkwort.3 := Taster3;
    Merkwort.4 := Taster4;
    Merkwort.5 := Taster5;
    Merkwort.6 := Taster6;
     
    IF (Merkwort <> Merkwort_alt) THEN
        (* Hier kannste noch was einfügen *)
    END_IF
     
    Merkwort_alt := Merkwort;
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  6. #6
    shiznit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    25
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja danke,das hat mir schon mal weiter geholfen.Aber wie würde das denn in AWL aussehen?
    Meine Überlegung war,das "Merkwort" zu laden,dann das "Merkwort_alt" zu laden,diese dann "ODER" zu vernüpfen und das Ergebnis wieder in "Merkwort_alt " zu transferieren.
    Mit dem strukturietem Text habe ich noch einige Probleme.

    Danke im Vorraus

  7. #7
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Von AWL hab ich keine Ahnung. Kann dir da nicht weiterhelfen.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  8. #8
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    745
    Danke
    27
    Erhielt 164 Danke für 142 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von shiznit Beitrag anzeigen
    Aber wie würde das denn in AWL aussehen?
    AWL ist lange her, aber ich denke, ungefähr so:
    Code:
    VAR
     Taster0:BOOL;
     Taster1:BOOL;
     ( *usw.* )
     Taster:WORD;
     TasterAlt:WORD;
    END_VAR
     
     
     LD  Taster0
     ST  Taster.0
     
     LD  Taster1
     ST  Taster.1
     (* usw. *)
     
     LD  Taster
     EQ  TasterAlt
     JMPC Label1
     (* Start des Kommunikationsbausteins *)
     
    Label1:
     
     LD  Taster
     ST  TasterAlt

Ähnliche Themen

  1. Rezeptur Speicherplatz
    Von rolandh im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 08:02
  2. Merker und speicherplatz
    Von hank12 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 13:08
  3. Speicherplatz
    Von hbck im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 15:11
  4. Speicherplatz AG - Projekt PG
    Von Dotzi im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 11:43
  5. Speicherplatz auf OP270 anzeigen
    Von !Chris! im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 11:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •