Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Programme verzögert aufrufen

  1. #1
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Stromness, Scotland, UK
    Beiträge
    339
    Danke
    25
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen

    Kurze Nachfrage:

    Ich habe viele Temperatursensoren, die ich über 200 Zyklen runde, um möglichst genaue Werte zu erhalten. (Deltas sind sehr klein und träge)

    Nun, wenn ich das Programm starte haben logischerweise alle Temperaturen vorerst mal 0, bis zum ersten mal gerundet wird. Dummerweise reagiert mein Programm aber auf diese 0.

    Nun habe ich gedacht, ich könnte das entsprechende Unterprogramm einfach verzögert starten, Zeit habe ich....

    Macht man sowas, oder ist das eine Todsünde?
    Zitieren Zitieren Programme verzögert aufrufen  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Nun, wenn ich das Programm starte haben logischerweise alle Temperaturen vorerst mal 0, bis zum ersten mal gerundet wird.
    Gib den TemperaturVariablen einen Startwert ( größer 0? ) oder lies einfach die Temperatur ein. Das Runden darf ja nach 200 Zyklen passieren. Aber was spricht gegen einen aktuellen Wert, der nicht 0 ist?

  3. #3
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.470
    Danke
    506
    Erhielt 218 Danke für 193 Beiträge

    Standard

    nimm einfach bis zum Ereichen der erforderlichen Zykilen den Aktualwerde des Eingangs, erst dann den gerundeten Wert
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  4. #4
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Seit ich denken kann, haben wir den M_Bus_okay, ein TON, der vom 1. Zyklus getriggert wird und je nach Bedarf bis zu 40 Sekunden verzögert ist. (Anmerkung: bei Stellzeiten von bis zu 30 Minuten)

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gloeru Beitrag anzeigen
    Ich habe viele Temperatursensoren, die ich über 200 Zyklen runde, um möglichst genaue Werte zu erhalten. (Deltas sind sehr klein und träge)

    Nun, wenn ich das Programm starte haben logischerweise alle Temperaturen vorerst mal 0, bis zum ersten mal gerundet wird. Dummerweise reagiert mein Programm aber auf diese 0.

    Nun habe ich gedacht, ich könnte das entsprechende Unterprogramm einfach verzögert starten, Zeit habe ich....

    Macht man sowas, oder ist das eine Todsünde?
    Todsünde nicht wirklich, aber Zeit ist nicht wirklich das gelbe vom Ei.
    Es geht doch hier um eine Mittelwertbildung, oder nicht?
    Da gibt es dann zwei Möglichkeiten:
    1. Mittelwert nach 200 Zyklen:
    Du liest den Zeiger der die Werte in den DB schreibt und gibst das Unterprogramm erst nach erreichen der Zyklen frei.
    2. Du nimmst den Mittelwert ständig entsprechend der eingetragen Mittelwerte: Mittelwert = Summe / Anzahl Werte
    Und übergibst dem Unterprogramm diesen Wert sofort.
    Geändert von Paule (28.04.2011 um 00:41 Uhr)
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  6. #6
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    146
    Danke
    4
    Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn du den Mittelwert aus einem Array bildest füll es im ersten Zyklus einfach komplett mit dem 1. Wert und dann passt ist schon alles gut...

Ähnliche Themen

  1. Verzögert in DB schreiben
    Von bastler im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 17:41
  2. 3 Pumpen verzögert einschalten
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 17:59
  3. Eingänge verzögert einlesen???
    Von Ollypse im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 22:44
  4. Analogwert verzögert in mw speichern
    Von Kaih im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 10:59
  5. 2 Programme über Wahlschalter aufrufen
    Von irq14 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 14:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •