Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Von Codesys in eine csv exportieren

  1. #1
    Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ich habe ein kurze Frageob mir einer helfen könnte,
    wie ich den Wert einer String Variablen in eine csv Datei exportieren kann?

    Vielen Dank
    Gruss
    Zitieren Zitieren Von Codesys in eine csv exportieren  

  2. #2
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Wels, Austria
    Beiträge
    61
    Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    In dem Verezichnis der Installation con Codesys

    C:\Program Files\3S Software\CoDeSys V2.3\Documents\German

    gibt es das Dokument SyslibFile.pdf und syslibFileAsync.pdf.

    Dort ist das Filehandling beschrieben.
    Hängt auch vom target ab, ob es das kann.

    Gibt auch glaube ich Beispiele im Forum von Codesys.

  3. #3
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Stromness, Scotland, UK
    Beiträge
    339
    Danke
    25
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Der Zugriff auf Dateien kann Systemabhängig sein. Als Alternative zu der vom Hersteller bereitgestellten Lösung gibt es in der Oscat Network Library den Baustein DLOG_STORE_FILE_CSV...

  4. #4
    dr_zoidberg ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    erstmal vielen dank für eure schnelle hilfe
    ich habe

    ich habe einen code erstellt aber er hat bei mir ein problem damit
    vlt könnt ihr mir helfen den fehler zu finden

    [PHP]
    IF TFR_0 THEN

    SysFileOpenNum:=SysFileOpen
    WriteBuffer:= ' ';
    WriteBuffer:=BYTE_TO_STRING (str_Wert)
    DwWritten:=SysFileWrite(SysFIleopenNum,ARD(WirteBuffer),SIZEOF(WirteBuffer));
    SysFIleClose(SysFileOpenNum);

    END_IF;
    [/PHP]

    Gruss
    Geändert von dr_zoidberg (18.05.2011 um 15:04 Uhr)

  5. #5
    dr_zoidberg ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    erstmal vielen dank für eure schnelle hilfe
    ich habe

    ich habe einen code erstellt aber er hat bei mir ein problem damit
    vlt könnt ihr mir helfen den fehler zu finden

    [PHP]
    IF TFR_0 THEN

    SysFileOpenNum:=SysFileOpen
    WriteBuffer:= ' ';
    WriteBuffer:=BYTE_TO_STRING (str_Wert)
    DwWritten:=SysFileWrite(SysFIleopenNum,ARD(WirteBuffer),SIZEOF(WirteBuffer));
    SysFIleClose(SysFileOpenNum);

    END_IF;
    [/PHP]

    Gruss

  6. #6
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Wels, Austria
    Beiträge
    61
    Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Schreib ADR statt ARD, ist mir acuh schon passiert.

    Gruß

    Cybertrace

  7. #7
    dr_zoidberg ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    vielen Dank für den tipp das habe ich ganz übersehen

    aber kannst du mir noch weiter helfen da das programm auch mit dieser korrektur nicht startbar ist

    vielen dank

    gruss

  8. #8
    dr_zoidberg ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Zusammen,

    es funkuniert leider immer noch nicht.
    Ich will gerne einen String in eine CSV Datei schreiben.
    Worauf dann wieder ein andere Programmteil zugreift um eine Steurerung zubetreiben.

    Ich habe bis jetzt folgenden Code:


    [PHP]
    PROGRAM PLC_PRG
    VAR

    FileName: STRING:= 'C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Desktop\Datenübertragung.csv';
    Mode: STRING:='w';
    DwWritten: DWORD;
    SysFileOpenNum: DWORD;
    WriteBuffer: STRING(80);
    File: DWORD;
    Buffer: DWORD;
    Size: DWORD:=1;
    myTON: TON;
    b_Read: BOOL;

    str_Fischer: STRING;



    END_VAR

    IFb_READ THEN
    SysFileOpenNum:=SysFileOpen(FileName, Mode);
    DwWritten:=SysFileWrite(SysFIleopenNum,ADR(str_Fischer),SIZEOF(str_Fischer));
    SysFileClose:=(SysFileOpenNum);
    END_IF;[/PHP]



    Ich weiß nicht genau wo mein Fehler liegt

  9. #9
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Stromness, Scotland, UK
    Beiträge
    339
    Danke
    25
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Nur kurz:
    Code:
    FileName: STRING:= 'C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Desktop\Datenübertragung.csv';
    finde ich unschön, weiss zwar nicht ob das der Fehler ist.

    Nimm doch sowas, schauen dass der Ordner vorhanden und frei beschreibbar ist...
    Code:
    FileName: STRING:= 'C:\test\file.csv';

  10. #10
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    107
    Danke
    6
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Im Beitrag unter :

    SPS-Forum > Automatisierung > Programmierstrategien String in eine .txt schreiben/öffnen

    findest einige Anmerkungen.

    Du musst dafür sorgen, dass das Öffnen nur einmalig stattfindet. Also Schrittkette oder die in diesem Beitrag dargestellten Möglichkeiten ...

    Die Rückmeldungen abfangen und erst dann schreiben ...

Ähnliche Themen

  1. Frage: benötige für eine LOGO eine Steuerung
    Von movie im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 14:16
  2. auf eine spannung eine aktion folgen lassen
    Von Papa_Bene im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 07:57
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 10:10
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 21:02
  5. WO gibt es den so eine CoDeSys Kurs
    Von maxi im Forum Stammtisch
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 23:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •