Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Beckhoff: Eindeutige ID auslesen im Prog

  1. #11
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Stromness, Scotland, UK
    Beiträge
    339
    Danke
    25
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, Sicherheit im IT-Bereich ist nicht einfach.
    Ohne in die Details zu gehen, MAC und HD-Serial können mit geeigneten Programmen geändert werden.

    Das vorallem Kunden aus dem asiatischen Raum nicht so sehr an Kundenbindung etc interessiert sind ist glaub klar.

    Wir schützten dann unser selbst gemachtes VB2006 HMI auch mit einem Dongle, ohne Dongle lief die Anlage eifach nur mit halber Geschwindigkeit, falls der Kunde den Dongle verlieren sollte. Vorteil vom Dongle, den kannst du weiterzügeln bei einem Rechneraustausch. Dafür schraub das Ding irgendwie in dem Schaltschrank fest, am besten mit ner richtige Kette

  2. #12
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Die Problematik ist, das ich für einen Kunden ein System entwickelt habe, das er schützen möchte gegen Kopierer. Das Programm soll auf einer Beckhoff SPS laufen ,aber nicht "kopiert" werden können, da es zwar von anderen installiert werden soll aber nicht eigenmächtig verbreitet.

    Im Prinzip wird die Software einer Firma gegeben die das Prog auf die Steuerung schiebt und "aktiviert mittel Key". Der Key kommt dann vom meinem Kunden.

    So ist das...

    MfG CAS
    www.cas-solution.de

    Alles geregelt...


    Weltraumflug in den USA zu gewinnen!
    Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze,
    und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!

  3. #13
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gloeru Beitrag anzeigen
    Das vorallem Kunden aus dem asiatischen Raum nicht so sehr an Kundenbindung etc interessiert sind ist glaub klar.
    Also wir haben auch ein Werk in Fernost.
    Doch ein Programm ist die eine Seite der Medallie, doch das Know how die andere.
    Die können unser Programm kopieren, aber Maschinen zu bauen die gut sind wie unsere ist eben nicht, es gehört eben etwas mehr dazu als abzukupfern.


    bike

  4. #14
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Stromness, Scotland, UK
    Beiträge
    339
    Danke
    25
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    bike, ich gebe dir absolut Recht, "unsere" Stärke ist es, Maschinen zu bauen, welche mechanisch, elektrisch und softwaretechnisch auf einem durchgehend hohen Level sind, das schaffen die Chinesen noch nicht...

    Schlussendlich waren wir, wie schon geschrieben, zum Entschluss gekommen, besser das HMI (mit allen komplexen Parametereinstellungen) mit einem USB Dongle aus zu bremsen anstelle der PLC zu schützen.

    Wir hatten auch mal versucht, einfach den Code nicht mit zu packen, aber während der IBN braucht man den Code, und prompt wurde ein Chinese mit USB-Stick an der Anlage gesichtet...

    Ich möchte hier keine Asiaten schlecht machen, aber die kennen das (C) einfach nicht, und halten sich deshalb nicht dran, das ist leider Fakt.

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff Embedded-PCs: CPU Temperatur auslesen (Win CE)
    Von Chräshe im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 13:23
  2. Beckhoff: AX5xxx IDN auslesen
    Von Itus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 15:32
  3. Eindeutige Button erkennung
    Von foren1717 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 10:37
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 21:37
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 21:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •