Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wago Speedway 767-2301 per Ethernet ansteuern/lesen

  1. #1
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallöchen alle zusammen^^

    um euch gleichmal vorzuwarnen: ich habe bisher Steuerungstechnisch nur mit S7 und Logo programmiert.

    Zu meinem Problem:
    Letztens kam mein Chef um die Ecke, stellte mir mit dem Kommentar "Das könnte doch was interresantes für einen mechatroniker in ausbildung sein^^" eine einen Karton auf den Tisch.

    In dem Karton befand sich ein programmierbarer Feldbuskoppler des Typs 767-2301, einige I/O-Mondule sowie der Arbeitsauftrag diesen als Unterstützungssteuerung für eines unserer Prüfgeräte zu programjmieren.

    Die Steuerung soll quasi die Hardware der Prüfanlage steuern, wärend ein PC die Messungen der produzierten Teile übernimmt. Dabei muss logischerweise eine gewisse Kommunikation zwischen dem PC und der Steuerung bestehen.

    Die Steuerung soll also, sobald die Anlage Prüfungsbereit ist, über Ethernet ein Zeichen (irgendeines, die beiden Geräte müssen sich nur einig sein welches Zeichen was bedeutet) an den PC schicken, damit dieser mit dem Prüfvorgang beginnt. Das gleiche Spiel natürlich auch in die andere Richtung, wenn die Prüfung beendet ist.

    Bescheidenerweise hat niemand in der Firma bis jetzt mit wago oder codesys gearbeitet oder auch nur annäherungsweise damit zu tun gehabt -.-

    Die Steuerung in Betrieb zu nehmen und zu Programmieren war kein Problem, nur an der Verbindung Steuerung <-> PC beiß ich mir momentan die Zähne aus...

    Weiß jemand, wie....

    ...ich die Steuerung konfigurieren muss, damit sie ein über Ethernet empfangenes Signal versteht und damit dann z.B. eine Variable setzt?
    Und auch durch ein Eingangssignal wiederum ein Zeichen sendet?

    ...wie ich per PC solche Zeichen senden und empfangen kann?


    Wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte =)

    mfg Tobias
    Zitieren Zitieren Wago Speedway 767-2301 per Ethernet ansteuern/lesen  

  2. #2
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Hansastrasse 27, 32423 Minden
    Beiträge
    109
    Danke
    9
    Erhielt 37 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo Tobias,

    für die Anbindung an eine überlagerte SPS oder einen überlagerten PC gibt es verschiedene Möglichkeiten. Der WAGO SPEEDWAY 767-Koppler 767-2301 unterstützt von Hause aus die Protokolle EtherNet/IP und Modbus/TCP an. Damit geht es am Einfachsten, weil hier der Programmieraufwand nur in dem Bereitstellen von Variablenwerten liegt - also die Variablen auf bestimmten Merkerbereichen ablegen.

    Unterstützt die Gegenstelle keines der Protokolle, kann man durch Zuhilfenahme von CoDeSys-Bibliotheken auch eine Socket-Kommunikation - also eine einfache, "selbstgestrickte" Kommunikation auf einem bestimmten Port des PCs - erstellen.

    Frage beantwortet? Falls nicht, kannst Du uns auch gerne direkt kontaktieren.
    Ihr/Euer

    WAGO Support Team
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
    http://www.wago.com

    mailto:support@wago.com
    phone: +49 (0) 571 887 - 555

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu WAGO für den nützlichen Beitrag:

    Matze001 (21.06.2011)

  4. #3
    PuryFire ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Thx, schonmal^^
    Ich habe mich wohl allerdings etwas ungenau bei der Fragestellung ausgedrückt =/

    Es ging mir mehr um ein "wie mach ich das genau?"
    Ich werd aus der Hilfefunktion nicht wirklich schlau was ich in meinem Programm bzw in meinen Gerätebaum einfügem muss, damit das so funktioniert wie gedacht...

    Gibt es Wagoseitig Lehrmaterial bzw Tutorials wie man mit solchen Problemen vertig wird?

    mfg Tobias

  5. #4
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Hansastrasse 27, 32423 Minden
    Beiträge
    109
    Danke
    9
    Erhielt 37 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Tobias,

    "wie" man das genau macht, hängt natürlich vom genutzten Protokoll ab. Für Modbus/TCP haben wir einen Anwendungshinweis auf unserer Homepage (http://www.wago.com/wagoweb/documentation/app_note/a3000/a300003d_f.htm). Der ist zwar nicht nicht auf den 767-2301 abgestimmt sonder auf die Controller der Serie 750, beschreibt aber sehr schön die Kommunikation mit dem PC. Sollte dieser nicht ausreichen, melde Dich doch einfach per Telefon bei uns, dann können wir Dir sicherlich im Gespräch weiterhelfen.

    Als "Lehrmaterial" eignen sich die Anwendungshinweise (siehe http://www.wago.com/wagoweb/documentation/index_d.htm) generell sehr gut, da sie viele verschiedene Anwendungen aufgreifen und beschreiben.
    Ihr/Euer

    WAGO Support Team
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
    http://www.wago.com

    mailto:support@wago.com
    phone: +49 (0) 571 887 - 555

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 09:41
  2. Wago Speedway LEDs blinken wie verrückt
    Von Elektrosly im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 07:00
  3. Anbindung Wago Speedway 767 in Codesys V3.4 SP1
    Von Elektrosly im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 21:26
  4. FU über Ethernet ansteuern
    Von CDrews im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 20:49
  5. DB lesen/schreiben über Ethernet
    Von merlin im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 10:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •