Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: WC State auslesen

  1. #11
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    65
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @bonatus
    Wieso willst Du der WcState aller Klemmen in einem Array?
    Wir haben auch pro Klemme einen FB, welcher alle verknüpfbaren Variablen, somit auch den WcState, enthält. So kannst Du gezielt etwas abschalten oder eine Warnung ausgeben.
    Auch wir haben zum Teil mehrere hundert Klemmen an einem Master.

    Frage:
    Habt ihr keine Probleme bei grossen Konfigurationen im SystemManager?

  2. #12
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    304
    Danke
    35
    Erhielt 29 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    @Pippen

    Probleme welcher Art meinst Du?
    Beckhoff hat keine Probleme... (nur ich)

    Generell ist das mit dem WcState so eine Sache. Wenn ich das für meine Programme fertig durchdenke, müsste man jeden Eingang auch noch auf Gültigkeit prüfen und entsprechend reagieren, wenn der WcState ungültig ist. Da besteht dann das Programm mehr aus Code wegen dem Ethercat als wegen dem Programm an sich... Ich glaube diese Problematik ist nicht jedem wirklich bewußt, bis es wie bei uns das erste mal richtig knallt.

    Die BK9000 frieren den Eingangszustand übrigens auch ein, wenn z.B. das Netzwerkkabel abgezogen wird. Habe das bei der Entwicklung schon vorgeschlagen, es ähnlich zu machen wie z.B. beim Profibuskoppler, da kann man wählen wie die Eingänge im Fehlerfall reagieren sollen. Wurde sogar in Aussicht gestellt, aber bis dato ist leider nichts passiert.

    Schönes WE
    Zitieren Zitieren Probleme?  

  3. #13
    bonatus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    239
    Danke
    25
    Erhielt 47 Danke für 43 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Beckhoff hat keine Probleme... (nur ich)


    Das kenne ich. Die Fehler die wir haben, sind laut Aussage von Beckhoff nur bei uns.

    Ich bin auch der Meinung man sollte sich nicht um den ganzen Trödel mit dem Bussystem nicht in der PLC kümmern sollte. Der Aufwand wächst in unermessliche. Wir fangen an den WC-State von einer Ein- und Ausgangsklemme in einen Busskoppler in die PLC zu holen. (Wir geben jedem Koppler eine SyncUnit)
    Es wäre programmtechnisch halt besser den WC State aus der PLC aus lesen zu können, da wäre der Aufwand etwas überschaubarer.

Ähnliche Themen

  1. EL6692 geht nicht in den OP state
    Von odonata im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2016, 08:21
  2. solid state disk hopp oder top?
    Von lorenz2512 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 18:22
  3. Timer Problem in State Maschine (AWL)
    Von debauer im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 15:19
  4. Solid State Relais Sampftanlauf
    Von Hitschkock im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 15:58
  5. Beckhoff ADS - Remote Router State erkenne
    Von Kauabunga im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 13:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •