Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Schrittkette in Codesys (AS) resetten

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, mach gerade die ersten Schritte in codesys (Komme von der S7 Welt).
    Die Darstellung der AS gefällt mir sehr gut.
    Ich habe nur eine Frage. Wenn ich z.B. in meiner Anlage die Automatik zurückgesetzt habe, habe ich den Schrittketten die Freigabe genommen.
    Wie kann ich denn in denn die "Schrittkette" in der AS resetten, dass sie wieder in der Init anfängt, bzw. garnicht startet? Geht das irgendwie einfach, ohne dass man hinter jeden schritt ne abfrage setzt, ob die automatik noch läuft?
    Zitieren Zitieren Schrittkette in Codesys (AS) resetten  

  2. #2
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ich rufe das Programm, in dem die AS läuft im Main (CFC) auf, kann man das im cfc auf bedingt aufrufen´? Wenn ja wie? gibt es sowas wie einen enable eingang?
    Zitieren Zitieren PRG nicht aufrufen  

  3. #3
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    OK habe des EN entdeckt.
    Zitieren Zitieren Ok  

  4. #4
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Wels, Austria
    Beiträge
    61
    Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Das mit dem EN ist nur bedingt elegant.
    Es ist besser, dem Programm einen var_Input anzufügen, der SFCInit heißt

    also

    Programm xxxx (AS)
    var_Input
    SfcInit : Bool;
    end_var

    Extern wird dann ein Bit angehängt, wenn dieses Bit eine Flanke bringt, geht die Schrittkette auf den Schritt Init

    mfg
    Cybertrace

  5. #5
    Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Tag

    Ich bin ein absoluter nichtswisser. Muss mich aber in CoDeSys reinarbeiten weil ich eine Teileerkennung über eine Wago Schaltung realisieren muss.

    Ich brauche Aufgaben ! Beginnend bei simpelsten anweisung wie multiplikation oder Addition bis hin zur kompletten programmierung eines Ablaufes wie es der PDF Anhang der Programmhilfe bietet (erste schritte in CoDeSys) natürlich mit Lösungen !

    Hat irgendjemand eine Idee wo ich was finde?

    Verzeiht wenn das Thema vollkommen Fehl am platz ist. Die suche Hilft mir nicht weiter. Finde sie nebenbei gesagt sehr unvorteilhaft strukturiert.

    MfG
    ecofly
    Zitieren Zitieren Absoluter Anfänger sucht Aufgaben  

  6. #6
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Und wie springe ich dann bei dem Bit zur Init? Muss ich da dann in jedem schritt das bit abfragen? Ps. warum SFCinti? also init ist klar, aber warum SFC?
    Zitieren Zitieren Wie zu Init?  

  7. #7
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    284
    Danke
    11
    Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    jeder programmiert, wie er mag. Ich persönlich finde es gut, in der Ablaufsteuerung nach jedem Schritt einen Rest (Sprung zum Init) selbst zu programmieren. Das kann man halt kontrolliert durchführen. Aus manchen Schritten sollten halt Bedingungen erfüllt sein.

    Gruß

  8. #8
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    OK, also einfach, wenn der reset zu init kommt, dann zu init springen. ist ok. wenn ich aber den enable weg nehme und es später wieder setze, fängt dann die schrittkette wieder in der init an, oder dort, wo sie das letzte mal stand?
    Zitieren Zitieren Reset  

  9. #9
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Gibt es eigentlich auch Zustandswerte einer schrittkette im as? Also kann ich irgendwo auslesen, wo ich mich im as gerade befinde, oder muss ich mir da selbst was in den einzelnen "Schritten" erzeugen?
    Zitieren Zitieren Wo befinde ich mich gerade  

  10. #10
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    284
    Danke
    11
    Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hoffe, ich stehe nicht neben der Spur.

    Ich programmiere immer einen Sprung zum Init, mit dessen Bedingungen. Das meinte ich mit kontrolloiert. Ist etwas Aufwand, ja.

    Erpart aber viel Nacharbeit und Ärger.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Schrittkette
    Von firefly im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 13:25
  2. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 20:32
  3. Wieso muss ich resetten?
    Von sezgin10 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 14:20
  4. schrittkette
    Von phil im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 10:35
  5. Schrittkette
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 09:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •