Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Dimmen mit Eltako EUD12NPN-UC

  1. #11
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    79639 Wyhlen
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe für das Dimm Relais von Eltako einen Funktionsbaustein entwickelt bei dem ich zwischen Normalmodus (100% ungedimmt) und zwischen den Dimmmodus (x% gedimmt z.B. Flure in der Nacht) wechseln kann. Dabei nutze ich genau diese Memory Funktion indem ich den Memory Wert kontrolliert ändere.

    Bei diesem Wechsel erfolgt auch die "Synchronisation", da ich die Brennstellen jeweils erstmal auf "Aus" setze, indem ich ein 900ms langes Init-Signal anlege und dann nach 200ms Pause nochmal einen 50ms "Abwürgepuls" sende. Wenn kontrolliert aus, fahre ich wieder das 900ms lange Init Signal und danach ~1000ms für minimal Dimmung und ~2000ms für Maximal Dimmung. Durch diese 2-Signale ändere ich den Memory Wert.

    Bei Interesse kann ich meinen Funktionsblock (Codesys) gerne teilen.

    Viele Grüsse
    Frank

    P.S.: wenn Brennstellen in gewisse Szenen Funktionen eingebunden werden sollen, kann man den Ablauf auch vereinfachen. Auch werde ich beobachten wie häufig ich die Synchronisation überhaupt brauchen werde. Wenn alles stabil läuft, werde ich bei Modusumschaltung wohl darauf verzichten die Lampe in den kontrollierten Aus-Zustand zu versetzen und stattdessen die kontrollierte Aus Prozedur in einen übergreifenden manuellen Reset einbauen.

    Ich finde die Eltako Dimm Relais bzgl. Preis Leistung auf jeden Fall unschlagbar. Auf das softe An- und Ausgehen der Lampen ist sehr nett
    Geändert von duesentrieb (06.04.2013 um 22:16 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Schrobenhausen/Schiefling
    Beiträge
    204
    Danke
    33
    Erhielt 24 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Gerne, her damit, ich werd's dann gleich mal mit meiner Lösung vergleichen und ausprobieren...
    Grfuß

  3. #13
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    171
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Weil es grade dazu passt: hätte 9 Stück von diesen Dimmern abzugeben. Waren bereits eingebaut, Herstellungsdatum Otk. 2012. Im Gesamtpaket €270 (€30/Stk), versandkostenfrei. Technisch und optisch wie neu, aber ohne Verpackung. Bitte PN.
    Beckhoff CX9010-1101
    TwinCat 2.11

  4. #14
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Schrobenhausen/Schiefling
    Beiträge
    204
    Danke
    33
    Erhielt 24 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    zu teuer, hast ne PN

  5. #15
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    171
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    gerne außerhalb des forums:
    EUD12NPN ät gmx-topmail.de
    Beckhoff CX9010-1101
    TwinCat 2.11

  6. #16
    Registriert seit
    09.12.2015
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Frank.
    der Foreneintrag ist zwar schon eine Weile her. Immer noch der EUD12NPN zum Dimmen im Einsatz? Ich hätte auch Interesse an dem Codesys Funktionsblock.

    Vielen Dank
    Gruß
    Tobias

  7. #17
    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    26
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin zusammen,
    auch ich habe mir vor ca. einem Jahr die Eltako-Dimmer eingebaut und hätte Interesse an dem Funktionsbaustein. Wäre es noch möglich, diesen zu bekommen? Gruß Katze

  8. #18
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    68
    Danke
    24
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Auch der TE hätte gerne den FB
    Danke schoneinmal im Voraus.

    Ja, ist lange her aber immer noch zur vollsten Zufriedenheit im Einsatz.
    Gruss von Kira2000

  9. #19
    Registriert seit
    26.03.2014
    Beiträge
    77
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo zusammen,

    mit dem Thema beschäftige ich mich auch gerade. Ich nutze aber eine S7-1200 für die Ansteuerung der Eltako Dimmer.

    Zur Zeit sind die Ausgänge 1 zu 1 mit den Eingangstastern gekoppelt. Ich würde aber gerne immer in der SPS mit einem Merker wissen, ob die Dimmer an oder aus sind und welchen Prozentwert der Dimmer aktuell eingestellt hat. Sowie natürlich auch eine Hochfahren auf einen anderen Prozentwert. Hat da jemand eine Idee?

    Hier gibt es ein Projekt, die das wohl umgesetzt haben:

    http://www.plc-smarthome.de/manuals1/PWM-D4-L6-R3.pdf

    Vielen Dank.

    Gruß kami

  10. #20
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich beschäftige mich auch gerade mit diesem Thema und würde den FB auch gerne haben.

    Grüße
    Pelle86

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 13:05
  2. Frage zu Eltako Funktion mit R_Trig
    Von berti74 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 12:27
  3. Mit Möller S 40 Eltako programmieren
    Von berti74 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 06:59
  4. Dimmen mit CFC
    Von bluside im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 13:23
  5. Eltako Funktion
    Von BMLLER6758 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2004, 02:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •