Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Beckhoff CX9000-N000 target

  1. #11
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    284
    Danke
    11
    Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    seid mir nicht böse für diese Aussage.

    Ich sehe gerade keinen technischen Grund, warum Codesys nicht auf einer CX laufen kann. Der Speicher ? Warum, TwinCAT läuft doch auch. Und woher TwinCAT stammt, die Frage verkneife ich mir.

    Persönlich, würde ich das nicht machen, bin halt von TwinCAT überzeugt. Oder, bisher hat es meinen Ansprüchen und Aufgaben genügt.

    Das heisst nicht, das es nicht möglich ist, Codesys auf einem Embedded-PC laufen zu lassen. Weil das, will doch eine CX sein.

    Mal am Rande, hat jemand schon einmal das Aussehen von Beckhoff- und Wago- Kopplern und Klemmen verglichen? (ausser das beide Kunden von "3S-Smart Software Solutions GmbH" sind)

    Aber mal zurück zu diesem Thema. Es wurde nicht gefragt, ob es geht, sondern wie ???

    Gruß, Voxe
    Geändert von Voxe (27.07.2011 um 17:59 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Voxe Beitrag anzeigen

    Mal am Rande, hat jemand schon einmal das Aussehen von Beckhoff- und Wago- Kopplern und Klemmen verglichen? (ausser das beide Kunden von "3S-Smart Software Solutions GmbH" sind)
    Liegt vlt. Daran das Wago die klemmen baut

  3. #13
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    284
    Danke
    11
    Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Und das Kunststoff-Teil ?

  4. #14
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Lächeln

    Zitat Zitat von Voxe Beitrag anzeigen
    Und das Kunststoff-Teil ?
    Das machen die von Wago gleich mit, wenn
    Sie schon einmal zu Gange sind

  5. #15
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    284
    Danke
    11
    Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Aber, warum, gibt es bei Wago kein TwinCAT ?

  6. #16
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    750
    Danke
    27
    Erhielt 165 Danke für 143 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Voxe Beitrag anzeigen
    Aber, warum, gibt es bei Wago kein TwinCAT ?
    Weil WAGO und Beckhoff nur das Busklemmensystem zusammen entwickelt haben, ansonsten aber getrennte Wege gehen. Beckhoff geht ja eher von der PC-Seite an die Sache heran, die intelligenten Buskoppler sind da eher nur ein Anhängsel. Bei WAGO war die Entwicklung anders herum. Erst kamen programmierbare Koppler und erst später Hutschienen-PC's mit Kontron-Innenleben.

  7. #17
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    236
    Danke
    57
    Erhielt 118 Danke für 57 Beiträge

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Voxe Beitrag anzeigen
    Ich sehe gerade keinen technischen Grund, warum Codesys nicht auf einer CX laufen kann. Der Speicher ? Warum, TwinCAT läuft doch auch.
    Ich sehe keinen Technischen Grund, warum ich mir in meine Ente keinen Porsche-Motor einbauen kann. Im Porsche läuft er ja auch!!!
    Zitat Zitat von Voxe Beitrag anzeigen
    Aber, warum, gibt es bei Wago kein TwinCAT ?
    Da haben sich die Entwickler einfach nichts bei gedacht. Es wäre doch soo praktisch, wenn man die S7 mit Visual- Basic, die Moeller mit Pascal, System Q mit Linux und Allen-Bradley mit dem GX Developer programmieren könnte...


    Zitieren Zitieren Warum hat sich das nicht schon längst wer gefragt?  

  8. #18
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Voxe Beitrag anzeigen
    seid mir nicht böse für diese Aussage.
    [...]
    Und woher TwinCAT stammt, die Frage verkneife ich mir.
    [...]
    Mal am Rande, hat jemand schon einmal das Aussehen von Beckhoff- und Wago- Kopplern und Klemmen verglichen? (ausser das beide Kunden von "3S-Smart Software Solutions GmbH" sind)
    [...]
    Aber, warum, gibt es bei Wago kein TwinCAT ?
    In einem Forum, wo jemand nach fundierten Infos fragt, ist es nicht sonderlich Hilfreich eigene Vermutungen zu präsentieren als wären es Fakten! Frag besser mal einen Vertriebler der Firmen oder auf ner Messe die Leute am Stand, anstatt Halbwissen zu verbreiten.
    Glaubst, Wago und Beckhoff seien eine Firma, nur weil die Gehäuse ähnlich aussehen? Es soll heutzutage durchaus Firmen geben, die diverse Teile zukaufen (ja, man kann auch Software, oder Teile davon, zukaufen)

    Hintergrund:
    Wago hat zusammen mit BEckhoff in den 90ern das Busklemmensystem entwickelt. Wago die Gehäusetechnik, Beckhoff die Elektronik. Heutzutage sind beide Firmen völlig verschieden ausgerichtet, haben eigene Entwicklung und Produktion und auch verschiedene Kundenkreise.
    Beckhoff bezieht von Wago noch einen Großteil der Gehäuse (drinnen steht sogar "Wago"). Ob Wago noch einige Elektronik von Beckhoff fertigen und/oder entwicklen lässt (wie früher), weiß ich nicht.
    Beckhoff entwickelt jedenfalls alle Elektronik selbst und kauft lediglich die Gehäuse zu.
    Das "TwinCAT" ist ebenfalls eine Entwicklung von Beckhoff. Einzig der SPS-Editor und -Compiler stammen von 3S. Die Echtzeit und die NC aber kommen von Beckhoff. Das hat absolut gar nichts mit der 3S-Runtime zu tun! Deswegen sind TwinCAT und CoDeSys auch inkompatibel zueinander.

    Zitat Zitat von Voxe Beitrag anzeigen
    Ich sehe gerade keinen technischen Grund, warum Codesys nicht auf einer CX laufen kann. Der Speicher ? Warum, TwinCAT läuft doch auch.
    [...]
    Das heisst nicht, das es nicht möglich ist, Codesys auf einem Embedded-PC laufen zu lassen. Weil das, will doch eine CX sein.
    Auf nem nackten CX ohne TwinCAT geht's vielleicht sogar. Nur ob du die Feldbusanbindung hinbekommst, ist fraglich. Beckhoff hat diese Schnittstelle sicherlich nicht offen gelegt.

  9. #19
    Fallon ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke erstmal für euere Antworten.
    Mir reicht es erstmal zu wissen, das ich die CX auch mit der TwinCat Demoversion weiterprogrammieren kann, wenn die 30 Tage abgelaufen sind.

    Es ging mir nur die Möglichkeit der Programmierung, nicht um eine Simulation auf einen PC.


    Gruß
    Fallon

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff CX9000 SMS senden und Empfangen
    Von b_lisa im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 10:14
  2. Biete: Beckhoff CX9000
    Von chrischio im Forum Suche - Biete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 08:15
  3. Darstellungsprobleme Beckhoff CP6602 und TwinCAT Target Visu
    Von Toddy80 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 16:32
  4. Visualisierung für Beckhoff CX9000 gesucht
    Von klaus1 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 16:07
  5. Beckhoff CX9000-KBus
    Von SPS_Neuling im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 12:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •