Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: textdatei Zeilenweise auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    31
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe ein Problem bei dem auslesen einer Textdatei. Bin mit den Bausteinen fb_FileOpen, fb_FileGets und fb_FileClose in der Lage eine Textdatei auszulesen. Nun wäre es für das Programm gut, wenn man die Datei zeilenweise auslesen kann, da die Zeilen zum einem einzeln 'gebraucht werden', zum anderen der sLine Output des fb_FileGets ein String ist und somit auf 255 Zeichen begrenzt ist.
    Da die hFile der Bausteine vom Datentyp UINT ist, stelle ich mich gerade etwas blöd an, damit zu arbeiten

    MfG

    Edit:
    Ganz vergessen: Versuche es gerade mit dem fb_Fileread, habe aber noch keine Ergebnissse ;-D
    Geändert von kunse (12.08.2011 um 10:19 Uhr)
    Zitieren Zitieren textdatei Zeilenweise auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    34
    Danke
    6
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    mit dem HFile brauchst du nichts machen - muss nur vom FileOpen an den FileGets übergeben werden
    mit jedem Execute springt FileGets eine Zeile weiter in der Datei
    ich lese immer den ganzen File ein -> schiebe die Daten in eine 255er STRING-Array und such mir hinterher das raus was ich brauche, geht ja mit einer For-Schleife total easy

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu automation-consult für den nützlichen Beitrag:

    kunse (13.08.2011)

  4. #3
    kunse ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    31
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Dass über execute nur zeilenweise gelesen wird, war mir nicht klar. Macht das Ganze natürlich lösbar ;-D. Vielen Dank für die Hilfe!

  5. #4
    Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von automation-consult Beitrag anzeigen
    mit dem HFile brauchst du nichts machen - muss nur vom FileOpen an den FileGets übergeben werden
    mit jedem Execute springt FileGets eine Zeile weiter in der Datei
    ich lese immer den ganzen File ein -> schiebe die Daten in eine 255er STRING-Array und such mir hinterher das raus was ich brauche, geht ja mit einer For-Schleife total easy
    Da es kein Kontrollbit für das erfolgreiche Lesen einer Zeile gibt, wie steuert man denn das automatisierte Lesen bis zum EOF? Ich habe folgendes versucht:

    Code:
    fbFileGets(sNetId:='', hFile:=hFile, bExecute:=bFileGets, tTimeout:=t#2s);
    bFileGetsBusy:=fbFileGets.bBusy;
    bFileGetsError:=fbFileGets.bError;
    nFileGetsErrorId:=fbFileGets.nErrId;
    strBuffer:=fbFileGets.sLine;
    bFileGetsEOF:=fbFileGets.bEOF;
    
    WHILE bFileGetsEOF=FALSE DO
    IF bFileGetsBusy=TRUE THEN
        bFileGets:=FALSE;
    ELSIF bFileGetsBusy=FALSE AND bFileGets=FALSE THEN
        bFileGets:=TRUE;
    END_IF;
    END_WHILE
    Funktioniert aber leider nicht. Hat jemand ein Beispiel?

    Danke schon einmal im voraus!
    Zitieren Zitieren Beispiel für das zeilenweise Lesen  

Ähnliche Themen

  1. Textdatei auslesen mit TwinCAT
    Von merlin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 10:27
  2. Datenbaustein in Textdatei
    Von Pitpossum im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 18:18
  3. Textdatei an SPS übergeben
    Von stau im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 14:42
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 17:37
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 11:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •