hallo zusammen,

ich bin gerade an einer Programmierung von einer Moeller XC201 auf codesys 2.3 basis und habe dabei ein problem mit dem Erstellen einer csv-Datei, welches ich auch durch langes hinundher probieren nicht in den griff bekomme.
Mein Auftrag ist Daten zusammeln und diese dann in eine csv-Datei zu schreiben. So weit so gut... also Strings generieren und mit dem File-Handle fbs in die Datei schreiben.
Da die Daten deutlich über 255 Zeichen lang sind habe ich mir gedacht, sie in mehrere Strings aufzuteilen und nacheinander zu schreiben.
Dies funktioniert auch beim ersten einmaligen Ausführen. Wenn ich aber den Vorgang wiederhole, werden in die Datei Felder und Zeichen geschrieben, welche da überhaupt nicht hingehören.

Läuft da irgendein Zwischenspeicher voll oder ein Datenpointer bleibt irgendwo stehen? Oder an was könnte dies liegen?
Ha irgendjemand schon mal ähnliche Probleme gehabt?

Für eure Hilfe schon mal ein riesiges Dankeschön
Gruß glunki