Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Ablegen mehrerer Variablen

  1. #1
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Springfield
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich würde gerne mehrere Globale Variablen die ich über ein Touchpannel eingebe so ablegen das sie gespeichert werden und wieder geladen werden können.

    Hintergrund ist das ich ein paar Speicherplätze habe und nicht für jeden die ganzen Variablen als duplikat ablegen möchte, sondern sie sozusagen als Paket abelegen möchte.

    Beim Laden soll dann dieses Paket in die Globalen Variablen eingeladen werden.

    Ich schreibe mein ganzes Programm in ST....

    Hat jemand eine Idee wie man das am besten macht ?

    Gruß Tox
    Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der’s glaubt! (Homer J. Simpson)
    Zitieren Zitieren Ablegen mehrerer Variablen  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    227
    Danke
    44
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Du willst quasi eine Art Rezeptstruktur?

  3. #3
    Avatar von ToxicSPS
    ToxicSPS ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Springfield
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was darf man unter einer Rezeptstruktur verstehen ?
    Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der’s glaubt! (Homer J. Simpson)

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    227
    Danke
    44
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Naja du gibst ein paar Daten "Zutaten" ein und speicherst sie als ein "Rezept".
    Die verschiedenen Datensätze oder Rezepte kannst du dann jederzeit wieder laden.
    Geändert von -ASDF- (06.09.2011 um 15:06 Uhr)

  5. #5
    Avatar von ToxicSPS
    ToxicSPS ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Springfield
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Genau so solls laufen und ich will über die selben Variablen quasi mehrere Rezepte ablegen ohne das ich jede Variable als Kopie ablegen muss sondern nur deren Wert und ihn bei Bedarf wieder zurück in die Variable schreiben kann.

    (Es sind 36 Variablen und 11 Speicherplätze es wäre echt scheisse wenn ich 11 mal 36 Variablen deklarieren müsste ... Das Programm würde nicht mehr wirklich gut aussehen)
    Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der’s glaubt! (Homer J. Simpson)

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    227
    Danke
    44
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Ja aber du brauchst ja irgendein Medium auf dem du die Daten dann speicherst oder hab ich jetzt irgendwas falsch verstanden?

    EDIT: Und was meinst du mit den 11 Speicherplätzen ?

  7. #7
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Friesoythe
    Beiträge
    116
    Danke
    9
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Also ich würde das über ein Struct und Array machen. In dem Struct die 36 Variablen anlegen, dann im Programm das Struct in ein Array anlegen. Dann kann man mit einem Zeiger im Array arbeiten.

    MFG Christoph

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Commander_Titte für den nützlichen Beitrag:

    ToxicSPS (06.09.2011)

  9. #8
    Avatar von ToxicSPS
    ToxicSPS ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Springfield
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Commander,

    Das ist genau das was ich grad als letztes versucht habe doch leider habe ich das noch nie gemacht und komme nicht ganz so damit zurecht... könntest du mir vielleicht ein Beispiel machen? Das wär echt super von dir

    gruß Tox
    Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der’s glaubt! (Homer J. Simpson)

  10. #9
    Avatar von ToxicSPS
    ToxicSPS ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Springfield
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @ ASDF

    Mit 11 Speicherplätzen meine ich das ich 11 Möglichkeiten haben möchte um verschiedene Kombinationen der 36 Variablen ablegen zu können ... hoffe das is verständlicher

    gruß Tox
    Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der’s glaubt! (Homer J. Simpson)

  11. #10
    Avatar von ToxicSPS
    ToxicSPS ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Springfield
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sooooo

    Jetzt hab ichs doch noch alleine hinbekommen alles so abzuspeichern wie ich es wollte...

    Trotzdem vielen Dank für eure Bemühungen

    gruß Tox
    Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der’s glaubt! (Homer J. Simpson)

Ähnliche Themen

  1. Addition / Vergleich mehrerer Werte?
    Von Buschmann im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 10:45
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 09:41
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 14:22
  4. Not Aus Verkettung mehrerer Anlagen
    Von bluebird277 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 21:02
  5. Vernetzung mehrerer S7-315 2DP
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 09:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •