Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Beckhoff CX9000 Profinet verwenden

  1. #1
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    19
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    stecke mal wieder bei der Programmierung meiner CX9000 fest :/

    Die Aufgabenstellung ist kurz und bündig:

    Beckhoff CX9000 Profinet Slave - Siemens S7 Profinet Master

    Leider komm ich nicht einmal in den Run-Modus wenn ich den Profinet Slave auf der Beckhoff-Steuerung aktiviere, da ich es mit folgender Fehlermeldung abbricht:

    Error (65535) 01.01.1601 01:00:00 0 ms Gerät 3 (RT Ethernet): IoOpen failed (Invalid Supplement Key for PN Device Protocol)!

    plus

    12.10.2011 15:00:42 6 ms Fehler beim senden des AMS-Kommandos >> Init11\IO: Create TComObj SAFEOP >> AdsWarning: 1796 (0x704, ADS ERROR: reading/writing not permitted) << !

    wie gesagt, bleibt einfach im Konfig Modus, komm nichtmal dazu die Steuerung zu starten :/
    Zitieren Zitieren Beckhoff CX9000 Profinet verwenden  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von s.murauer Beitrag anzeigen
    Error (65535) 01.01.1601 01:00:00 0 ms Gerät 3 (RT Ethernet): IoOpen failed (Invalid Supplement Key for PN Device Protocol)!
    Da steht's doch: Keine gültige Lizenz

  3. #3
    s.murauer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    19
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ahh, das ist bitter :/
    werd ich morgen gleich noch probieren!

    was mich jedoch verwirrt: auf anfrage beim support was denn diese Meldung bedeutet bekam ich die antwort, dass die cx 9000 profinet ohne zusaetzlich modul nicht unterstuetzt?

    was stimmt den nun? ^^

  4. #4
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Stromness, Scotland, UK
    Beiträge
    339
    Danke
    25
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Du brauchst immer eine kostenpflichtige Library von Beckhoff:
    http://www.beckhoff.ch/german/twinca...id=51101035592

    Ob du noch passende (Netzwerk)-Interfaces brauchst kann ich dir nicht sagen, die CX1020/CX5020 können Profinet...

  5. #5
    s.murauer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    19
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    so die Lösung des Problemes war denkbar einfach:

    Installieren des

    http://download.beckhoff.com/downloa...fiNET_S_CE.exe

    Pofinet Slave Devices und eingeben des Supplement Keys ^^

    @Beckhoff Support

    Wollten mir ein zusätzlichen Modul andrehen, geht garnicht!

  6. #6
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von s.murauer Beitrag anzeigen
    was mich jedoch verwirrt: auf anfrage beim support was denn diese Meldung bedeutet bekam ich die antwort, dass die cx 9000 profinet ohne zusaetzlich modul nicht unterstuetzt?
    Zitat Zitat von s.murauer Beitrag anzeigen
    so die Lösung des Problemes war denkbar einfach:

    Installieren des

    http://download.beckhoff.com/downloa...fiNET_S_CE.exe

    Pofinet Slave Devices und eingeben des Supplement Keys ^^

    @Beckhoff Support

    Wollten mir ein zusätzlichen Modul andrehen, geht garnicht!
    Vielleicht hast du das nur falsch verstanden.

    "Module" können sowohl Software als auch Hardware sein. Ein CX9xxx out of the Box bietet kein Profinet, man kann es aber trotzdem im System Manager konfigurieren.
    Nun kann man entweder das Supplement (Software) nehmen und die Ethernet-Schnittstellen des CX nutzen, oder man nimmt die Klemme EL6631. Beides sind kostenpflichtige "Module" aus Sicht des Konfigurators

  7. #7
    s.murauer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    19
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von trinitaucher Beitrag anzeigen
    Vielleicht hast du das nur falsch verstanden.

    "Module" können sowohl Software als auch Hardware sein. Ein CX9xxx out of the Box bietet kein Profinet, man kann es aber trotzdem im System Manager konfigurieren.
    Nun kann man entweder das Supplement (Software) nehmen und die Ethernet-Schnittstellen des CX nutzen, oder man nimmt die Klemme EL6631. Beides sind kostenpflichtige "Module" aus Sicht des Konfigurators
    Ok, kann man so interpretieren!
    Hab das jetzt über das softwareseitige "Modul" gelöst und funktioniert prima

    Die Auslastung ist zwar ziemlich hoch (40%), stört mich allerdings nicht.

  8. #8
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von s.murauer Beitrag anzeigen
    Hab das jetzt über das softwareseitige "Modul" gelöst und funktioniert prima
    ...
    Die Auslastung ist zwar ziemlich hoch (40%), stört mich allerdings nicht.
    Vielleicht wollte man dir genau deswegen zu einem Hardwaremodul raten

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff CX9000 SMS senden und Empfangen
    Von b_lisa im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 10:14
  2. Biete: Beckhoff CX9000
    Von chrischio im Forum Suche - Biete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 08:15
  3. Beckhoff CX9000-N000 target
    Von Fallon im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 13:27
  4. Visualisierung für Beckhoff CX9000 gesucht
    Von klaus1 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 16:07
  5. Beckhoff CX9000-KBus
    Von SPS_Neuling im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 12:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •