Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wago 750-841 mit Funksender, Empfänger Steuern

  1. #1
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen!

    Mir ist in den letzten Tagen immer wieder die Idee durch den Kopf gewandert meine Lampen bei der Hauszufahrt via Funksender im Auto ein zu schalten.

    Sprich wenn ich mich mit meinem Auto der ein Einfahrt nähere schaltet sich das Licht, ab einer gewissen Zeit ( oder über Dämmerungsschalter gesteuert) ein.

    Nun meine Frage: hat jemand eine idee wie ich das Hardwareseitig umsetzen kann? Also welche Bauteil ich benötige und wo ich diese her bekomme.

    Das ganze würde auf einer Wago 750-841 mit Codesys laufen.

    Danke schon mal für euer Bemühungen.
    Zitieren Zitieren Wago 750-841 mit Funksender, Empfänger Steuern  

  2. #2
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Stromness, Scotland, UK
    Beiträge
    339
    Danke
    25
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Mal ne Frage, was spricht gegen einen normalen Scheinwerfer mit passiven Infrarot Sensor (PIR) aus dem Baumarkt?

    Möchtest du nur Licht wenn du zufährst, bzw über nen Handsender schaltbar. Dazu könntest du ev. Bauteile von einem alten Garagentor nehmen.

    Ich hatte sogar einfach mal die Produkte von Intertechno verwendet...

  3. #3
    Lekta ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja das Problem ist das die Einfahrt schon mit Licht ausgestattet ist, und der Scheinwerfer nicht gerade die schönste Lösung ist!
    Ein Bewegungsmelder wäre sicher eine einfache Lösung.
    ABER: Nachdem in meiner Nachbarschaft einige Katzen und anderes Getier umher irrt würde sich dieser relativ oft und unnötig einschalten!

    Ziel dieser "Spielerei" sollte sein, wenn ich mit dem Auto zufahre ich keinen Sender betätigen muss, also der Sender "fix" im Auto montiert ist und automatisch erkannt wird!

  4. #4
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    259
    Danke
    33
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Ich schlag mich mit ähnlichen Ideen rum, habe allerdings einen etwas anderen Ansatz. Ich pinge einfach mein Iphone an, dass sich automatisch über WLAN anmeldet. Wenn sich das Iphone in der Dunkelheit nach einer längeren Zeit am WLAN anmeldet geht das Licht für eine definierte Zeit an.
    Umgesetzt habe ich es noch nicht, der Knackpunkt könnte die zu träge Anmeldung am WLAN sein.

  5. #5
    Lekta ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die Idee hört sich auch nicht schlecht an!
    Aber wie du sagst, die umsetzung könnte schwierig sein.
    Jedoch muss das WLan immer eingeschaltet sein.
    Und die frage ist wie schnell die Steuerung das umsetzt!

  6. #6
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    RFID Lesegerät installieren, Transport ans Auto.

  7. #7
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Man kann sicherlich irgendwo in einer Hecke einen Sensor verstecken, der auf das Metal von Deinem Auto reakiert. Erscheint mir am einfachsten.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  8. #8
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Hansastrasse 27, 32423 Minden
    Beiträge
    109
    Danke
    9
    Erhielt 37 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Lösungsansätze gibt es natürlich wirklich viele. Einen können wir auch noch beisteuern:
    Wir haben auf Basis unserer Bluetooth-Klemme 750-644 einen Bluetooth-Scanner als Präsenzmelder realisiert. In einem gewissen "Puls-Pausen"-Verhältnis scannt dieser die Umgebung nach bekannten Bluetooth-Adressen ab. Findet er dabei z.B. das Handy im Auto, kann er eine Aktion auslösen. Der Scanner ist als Funktionsbausteinbibliothek realisiert, die wir bei Bedarf gerne zur Verfügung stellen.
    Nachteil der Lösung in diesem Fall ist, dass man nach Erreichen des Grundstücks (Auto steht in der Garage) die Funktion deaktivieren muss (Bluetooth aus oder irgendwo einen Schalter betätigen), damit die Leuchte nicht die ganze Zeit eingeschaltet bleibt.

    Bei weiteren Fragen könnt Ihr uns auch gerne unter den unten genannten Adressdaten direkt kontaktieren.
    Ihr/Euer

    WAGO Support Team
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
    http://www.wago.com

    mailto:support@wago.com
    phone: +49 (0) 571 887 - 555

  9. #9
    Lekta ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Idee ist gut! jedoch was kostet die Bluetooth-Klemme?

Ähnliche Themen

  1. Wago 750-881 per IRTRans steuern (UDP)
    Von Iceman24 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 21:59
  2. IR Empfänger für SPS
    Von edison im Forum Elektronik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 11:50
  3. Mit Iphone4 direkt eine Wago 750-841 steuern
    Von martinx im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 11:48
  4. suche Sender und Empfänger für 4-20mA
    Von Jelly im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 12:09
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 09:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •