Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Beckhoff CX5010 Verbindung

  1. #1
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag,
    leider hat mir die Suchfunktion nicht weiter geholfen, darum nun ein neuer Thread:

    Ich muss im zuge eines Projektes eine Beckhoff CX 5010 programmieren. Sie soll dazu genutzt werden verschiedene digitale und analoge Ein- und Ausgänge zu verarbeiten und 3 Frequenzumwandler mittels Profibus zu steuern. Programmiert werden soll mittels eines normalen pcs und das programm soll auf die cx dann aufgespielt werden.

    Ich selbst bin ein Anfänger in sachen SPS programmierung, habe aber immerhin schon in 2 projekten sehr kleine anlagen über "normale" beckhoff sps'n programmiert.


    zurück zur CX:

    Nun habe ich diese an meinem PC angeschlossen und finde sie zumindest unter Windows 7 im Netzwerk. Wenn auf diese Zugreifen will werde ich nach Benutzername und Passwort gefragt, die mir allerdings beide unbgekannt sind, weshalb ich so schon einmal nicht aufs System zugreifen kann.

    Unter Windows XP (gleicher PC), wird genutzt weil nur hier TwinCAT läuft, finde ich im System Manager (-> zielgeräte suchen usw.) die CX allerdings komplett nicht und kann auch hier somit nicht auf die cx zugreifen.
    * netzwerkbrücke ist allerdings eingerichtet und internet klappt in der vm auch.
    nutze eine direktverbindung über ein crossoverkabel.


    Habt ihr evtl. ideen woran dies liegen kann?
    Geändert von Aspire1 (01.11.2011 um 15:05 Uhr)
    Zitieren Zitieren Beckhoff CX5010 Verbindung  

  2. #2
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    kann es sein dass du noch nie was programmiert hast mit Beckhoff ?

    Und dann gleich ran mit Profibus ?

    Am besten mal das Starterkit durcharbeiten.

    Ich glaub, unter Youtube gibt es ein Video, wie man eine CX online bekommt.

    MfG CAS
    Bitte nicht böde sein.
    www.cas-solution.de

    Alles geregelt...


    Weltraumflug in den USA zu gewinnen!
    Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze,
    und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!

  3. #3
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Aspire1 Beitrag anzeigen
    Wenn auf diese Zugreifen will werde ich nach Benutzername und Passwort gefragt, die mir allerdings beide unbgekannt sind, weshalb ich so schon einmal nicht aufs System zugreifen kann.
    Hängt vom Betriebssystem ab. Wenn Windows CE, dann braucht man kein Passwort einzugeben. Einfach "Enter".
    Wenn WIndows XPembedded (Windows Embedded Standard, WES), dann ist der Auslieferungszustand:
    Nutzer: Administrator
    Passwort: 1

    Wie ist die genaue Bezeichnung deines CX?
    http://www.beckhoff.de/default.asp?e...25526792098767

Ähnliche Themen

  1. CX5010 bootet nicht
    Von kschmeer im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 16:26
  2. CX5010 als EtherCAT Master
    Von gloeru im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 08:08
  3. CX5010 Grafikeinstellung
    Von gloeru im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 17:14
  4. TCP/IP Verbindung vom Notebook zur Beckhoff IPC
    Von Jumpinjack im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 16:09
  5. Verbindung PC zu Beckhoff C6925
    Von Jumpinjack im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 14:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •