Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Kommunikation zwischen Matlab und TwinCAT

  1. #11
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von witkatz Beitrag anzeigen
    Ja, ja, ein grafischer Block oder ein Ads-Modul in ATOMS wäre cool! Vielleicht mach ich dass auch irgendwann wenn ich mehr Zeit habe und vor allem, wenn ich eine brauchbare Anleitung finde...
    Anleitung gibt es leider nicht direkt.
    Es gibt aber ein Rumpf-Beispiel welches man sich über Atoms installieren kann, nennt sich "xcos toolbox skeleton".
    Die eigentliche C-Funktion ist vielleicht 1% von dem ganzen Drumherum, und das Drumherum ist so gut wie nicht dokumentiert. Wenn man mal eine Beschreibung findet, dann gilt diese auch höchstwahrscheinlich für die alten Scilab Versionen wo es noch kein Xcos gab (bzw. für Scicos).

    Die C-Funktionen des Skeletons kann ich zumindest ändern, und bekomme das Ganze auch übersetzt. Man muss nur den MS C-Compiler installiert haben.

    Ich habe mir das vor einiger Zeit mal angesehen, aber für eine Ankopplung an eine Siemens S7 bzw. Plcsim.
    Wenn du mal vorhast das umzusetzen könnte man sicher Teile gemeinsam verwenden. Erstmal einen Rumpf mit den Funktionen (PlcReadDouble, PlcWriteDouble, PlcReadInt, ...) schaffen, der dann für die verschiedenen Anbindungen mit Leben gefüllt werden.
    Wobei man sich dann im Vorfeld nochmal Gedanken um das Timing machen muss...

  2. #12
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich nörgel ja ungern herum, aber das Thema lautet Matlab. Ich suche die ganze Zeit im Internet wie man mit der DLL von TwinCat über ADS eine Verbindung zu Matlab herstellt.
    Ich verwende GUIDE um eine HMI zu erstellen und würde gern auf Variablen zugreifen und evt. an die SPS über ADS Daten senden...

    Hier lese ich mich durch und es wird fast nur über SciLab diskutiert. SciLab ist nicht Matlab. Matlab ist das Thema.
    Gibt es nun eine Lösung wie man eine Verbindung herstellt? Ein Beispielcode so wie ganz oben von witkatz?
    Nur etwas ausführlicher und funktionierend? Leider findet man über Google keine richtige Dokumentation und Anleitung.

    Kann man die DLL direkt im M-Code einbinden und aufrufen? Oder braucht man diese MEX-Files?

    Liebe Grüße

Ähnliche Themen

  1. Kommunikation zwischen 2 S7 315-2PN/DP
    Von Tommy1981 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 18:33
  2. TCP Kommunikation zwischen S7 SPS und PC
    Von SWI im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 08:00
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 15:02
  4. OPC Kommunikation mit Matlab/Simulink
    Von farforward im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 21:13
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 16:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •