Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: 1-Wire an Beckhoff CX

  1. #1
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Liebe SPSler

    Ich suchte nach einer Preiswerten lösung zur Temperatur überwachung gestossen bin ich auf 1-Wire technologie.

    Ich möchte ca 70 Tempfühler überwachen. diese Auswerten also die Daten speichern und bei Gernzwertverletzung eine Nachricht absenden. Das Archivieren und senden ist kein Problem da ich sowas beruflich schon ab und an gemacht habe aber die Kommuniktation über Seriel zu dem 1-Wire System ist zur Zeit mein Problem. es gibt zwar libs aber diese sind alle für Wago geräte.

    Würde mich über eine Info und Hilfe freuen

    Gruß Lars
    Zitieren Zitieren 1-Wire an Beckhoff CX  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.802
    Danke
    144
    Erhielt 1.711 Danke für 1.241 Beiträge

    Standard

    Um das mit der SPS zu machen, wirst du eine (für SPS Verhältnisse) relativ schnelle E/A Karte benötigen. Ich meine die Reaktionszeit liegt da bei 15 µs in der der Master reagieren muss.

    Ich habe vom PC aus mal ein paar DS1820 Sensoren abgefragt. Dazu habe ich aber einen AVR Controller so programmiert, dass dieser diverse 1-Wire Teilnehmer abfragt. Über ein einfaches RS232-Protokoll habe ich dann vom PC aus die Daten aus dem AVR ausgelesen.

    Wäre interessant zu wissen ob die Wago Geräte da besondere Hardware für benötigen.

  3. #3
    Schuetzebub ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    danke für die Antwort meines wissens machen die Wago user es über eine rs232 Klemme. Die habe ich ja bei einem CX 9000 schon Onbord. diesen wollte ich auch nehmen.

    VOn beckhoff gibt es eine Klemme die 8 1-Wire Fühler bedienen kann. Ich wollte aber über eine Serielle schnittstelle gehen oder noch besser über lan. da ich nicht weis wie viele teinehmer so ein RS 232 umsetzter bedienen kann.

    Wäre über ein Paar infos Dankbar

    Gruß Lars

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.802
    Danke
    144
    Erhielt 1.711 Danke für 1.241 Beiträge

    Standard

    Um die 1-Wire Sensoren direkt an eine 'standard' RS232-Schnittstelle anzuschließen, habe ich bisher noch keine Schaltung gefunden.
    Ich schätze mal dass Wago die RS232-Klemme entsprend konfigurierbar gemacht haben, sodass diese 1-Wire kompatibel ist.

    Es gibt aber entsprechende Pegelwandler von Maxim (gar nicht so teuer) mit denen du deine Sensoren an eine normale RS232-Schnittstelle anschließen kannst.

    Wir hatten das Thema vor einiger Zeit schonmal, da wirst du auch noch ein paar Informationen finden:
    http://www.sps-forum.de/showthread.p...allas-Sensoren

  5. #5
    Registriert seit
    20.08.2003
    Beiträge
    275
    Danke
    38
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Anschluß one-wire-Bus:
    Var 1: RS232 -Klemme -->Anschluß mit DS9097U Universal 1-Wire COM Port Adapter
    Var 2: serielle Schnittstelle TTL-Pegel direkt DS2480B

    nun kenn ich die Onbord-Schnittstelle der CX 9000 nicht, aber wenn es eine serielle Schnittstelle mit TTL-Signalen ist, dann findest du hier einen one-wire Koppler http://www.eservice-online.de/oshop/...-Isoliert.html

    dort finest du auch die owos.lib welche du an Beckhoff CX anpassen kannst,
    Gruß,
    Rayk
    Geändert von Rayk (18.12.2011 um 13:44 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    167
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    @Schuetzebub
    Hast Du das mit der RS232 Schnittstelle bei Beckhoff mit dem
    one-wire Koppler mal ausprobiert?

    Gruß
    Stefan

  7. #7
    Schuetzebub ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    habe leider in letzter Zeit wenig damit gemacht und die angepasste Version von Rayk muss ich mal suchen da ich Sie irgendwie verlegt habe

    LG Schuetzebub

  8. #8
    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Schuetzebub,

    gibts Neuigkeiten zu deiner 1-Wire Integration in eine Beckhoff PLC?

    Danke und Gruß

  9. #9
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Schon etwas her, aber was solls:

    Hier ist von einer Beckhoff-Klemme die Rede, an die man acht "1-Wire"-Sensoren anschließen kann.

    Welche ist das? Kann sie im Beckhoff-Programm nicht finden.

    Danke!

  10. #10
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    133
    Danke
    2
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schau mal bei den Busklemmen. z.B. KL3228
    Erfahrung ist nicht das, was einem zustößt. Erfahrung ist, was du aus dem machst, was dir zustößt.
    Aldous Huxley

Ähnliche Themen

  1. aktives Zweidraht-Signal an ET200S 2 AI 4 WIRE
    Von SPSKiller82 im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 17:16
  2. Beckhoff OPC UA
    Von MarkusP im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 11:37
  3. Moeller X-Wire
    Von Rauchegger im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 20:23
  4. Verwendet jemand "Smart Wire" von MOELLER
    Von mr__mines im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 12:43
  5. Moeller SMART-WIRE
    Von mr__mines im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 12:39

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •