Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: TwinSAFE over RT-Ethernet

  1. #11
    j.eschler ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2007
    Beiträge
    25
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das sollte Stimmen.
    Hab es jetzt noch hingekriegt, hatte einen Ausgangskanal welcher nicht angeschlossen war.

    Hast du schon mehrere TwinSAFE projekte durchgeführt?

  2. #12
    j.eschler ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2007
    Beiträge
    25
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Jetzt funktioniert es, hatte einen Ausgangskanal, welcher nicht angeschlossen war.

    at: Seals; Hattest du schon mehr mit TwinSAFE zu tun?

  3. #13
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Das eine oder andere Projekt...

  4. #14
    j.eschler ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2007
    Beiträge
    25
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bist du zufrieden damit oder bist fan von einer anderen Sicherheitssteuerung?

    Hattest du auch deine Probleme mit dem RT oder funktioniert dieses bei dir immer auf anhieb?
    Ich habe jetzt noch etwas rum gespielt und habe festgestellt, dass neben der Master/Slave Message Kommunikation eine andere Variabel in einer neuen Verbindung konfiguriert werden muss, da sonst nicht kommuniziert wird.
    Hast du das auch festgestellt?
    Ausserdem habe ich festgestellt, dass die qualität beim Subscriber immer 0 sein muss damit die Safety läuft. Sobald die Qualität nur minim ändert, wird die Kommunikation unterbrochen, ist das bei dir auch so heikel?
    Hast du eine Methode diese Qualität effektiv auf 0 zu bringen?

    In meiner Firma stehen wir vor einer Entscheidung, welche Sicherheitssteuerung wir einsetzten wollen, darum mache ich jetzt einige Tests.

    Besten Dank für deine Antwort

  5. #15
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Eigentlich läuft RT Ethernet meistens auf Anhieb, ich achte immer darauf, dass die Zykluszeit entsprechend niedrig ist. Eine zusätzliche Variable musst Du nur spendieren, wenn ausser TwinSAFE sonst keine Variablen mit RT Ethernet verknüpft sind, da sonst nur ein asynchrones Mapping für RT Ethernet existiert.
    Ich mag' TwinSAFE, da es sich einfach über ein Tool parametrieren lässt und sehr einfach erweiterbar ist. Die Diagnose ist klasse, da man alle Informationen der Safety-Logik jeden SPS Zyklus aktuell in der Standard-Steuerung hat und vernünftige Diagnose-Meldungen generieren kann. Der Austausch von Safety-Daten zwischen unterschiedlichen Steuerungen ist sehr einfach möglich. Eigentlich kannst Du fast alles an Verbindung zwischen zwei Maschinen auch für die Safety Kommunikation nehmen. In einer Anlage haben wir einen Querförderer auch über WLAN eingebunden. Funktioniert super...

Ähnliche Themen

  1. TwinSAFE Com ERR
    Von borsti87 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.01.2013, 21:43
  2. TwinSAFE Problem
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 14:36
  3. TwinSAFE Kommunikationsfehler
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 09:43
  4. TwinSafe Problem
    Von bonatus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 09:34
  5. Beckhoff TwinSAFE
    Von jensi-7910 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 11:15

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •