Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Empfang von TCP oder UDP Strings aus einer Windows-Anwendung heraus

  1. #1
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte aus einer Windows anwendung heraus Strings an einen TwinCat-Rechner senden.
    Welche Software brauche ich auf dem TCat-Rechner? Was muss ich beachten? Die Strings sind nur dazu da Ereignisse in der Steuerung zu Triggern und sollen in einer bestimmten zeitlichen Abfolge an die Steuerung geschickt werden.

    Edit: Die Anwendung läuft natürlich auf einem anderen PC im Netzwerk.
    Zitieren Zitieren Empfang von TCP oder UDP Strings aus einer Windows-Anwendung heraus  

  2. #2
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Stromness, Scotland, UK
    Beiträge
    339
    Danke
    25
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Schau dir diese Lib von Beckhoff an: (Ist leider kostenpflichtig)
    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...w.htm&id=21989

    P.S. Du musst das Setup ausführen, nur die Lib alleine reicht nicht!

  3. #3
    simon9220 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Wenn ich das richtig verstehe funktioniert das ähnlich der S7-Welt - ich schreibe von einem X-beliebigen PC einen String auf die IP und den Port des Beckhoffrechners und kann diese dann mit dem Empfangsbaustein auswerten?

    Bitte korrigiere mich wenn ich falsch liege

    Schonmal Vielen Dank!

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Du kannst auf dem PC mit dem Windows-Programm auch die "TwinCAT ADS Communication Library" installieren, die ist mit auf der Beckhoff-CD. Nach dem Einstellen einer Route kannst du dann auch über das Netz per ADS Daten an die Beckhoffsteuerung schicken und Daten lesen, auch Strings. Ist nicht direkt TCP/IP, sondern es werden die Funktionen der installierten DLL genutzt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    simon9220 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nach längerer Zeit ein Update: Ich habe eine Verbindung (UDP) mittels "FB_SocketUdpReceiveFrom" hinbekommen.. Habe schon viel versucht und recherchiert, aber ich habe keine Ahnung wie ich jetzt auf die empfangenen Daten zugreifen kann (Empfangen habe ich was, "nRecBytes" steht auf 2).

    Kann mir einer weiterhelfen? Es tut mir leid das ich Fragen auf absolut niedrigem Niveau stelle - Ich führe dies einfach auf zu viel Siemens zurück.

    Gruß
    Simon

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 17:08
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 15:47
  3. Zugriff auf OB1_SCAN_1 aus FB heraus
    Von Franky08 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 21:15
  4. Aus TwinCat heraus von einem fremden OPC Server Daten lesen
    Von Byteverdreher im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 11:37
  5. OPC Client mit Visual C++ 2005 (CLR Windows Form Anwendung)
    Von julius im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 09:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •