Hallo zusammen,

ich bin bei mir am Optimieren einer Anlage im Betrieb und da haben wir einen Schrittmotor mit Ansteuerung über die Klemme KL2541 (Hat eine externe Firma gemacht)

vorab ich habe die Klemme selber noch nicht mit der KS2000 ausgelesen kann somit noch nicht sagen was da drin steht.

Aber meine Frage, ich habe in der infosys.Beckhoff über diese Klemme gelesen und komm auf keinen Zusammenhang zwischen der Beschreibung und meiner Programm.


Habe mal im Anhang euch eine Ansteuerung einer Position und einer Referenzfahrt kopiert, könnte mir das einer erklären? Also warum das so ist? Weil ich solche Befehle in der Beschreibung nicht finden konnte.
PS. Geschwindigkeit und Position wird über das Bedienpanel vorgegeben. (werden einmal im programm beschrieben)


Der Ablauf ist ja folgender:
Position a wir geladen/geschrieben/gestartet
dann Referenzfahrt das gleiche
und dann noch Position b das gleiche..........

aber wo kann ich diese Befehle nachlesen warum die so sind und was die eigentlich bedeuten?

desweiteren habe ich in der infosys gelesen das es möglich ist während ich auf eine Position fahre die andere bereits zu laden und dann sofort weiter zu fahren, ist das korrekt? wie?


Danke für jede Hilfe


ANHANG:
KL2541.txt