Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: TCPIP Socketverbindung zu BC9000

  1. #1
    Registriert seit
    17.08.2010
    Ort
    Blaichach
    Beiträge
    84
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an alle!

    Gibt es eine LIB für den BC9000 als TCPIP-Client? (á lá TCPIP.lib - die wird ja nich gehen?)

    Zur Info: Der BC9000 ist bereits in Betrieb und wird jetzt erweitert. Der TCPIP-Server ist ein Mikrocontroller --> ADS fällt aus!

    Falls der BC9000 nix mit Socketverbindungen anfangen kann hab ich nen "Plan B", den ich aber vermeiden will. (PC holt daten von Mikrocontroller und schickt sie an den BC9000 via ADS)


    lg Bernd
    Real programmers don’t comment their code. It was hard to write, it should be hard to understand.
    Zitieren Zitieren TCPIP Socketverbindung zu BC9000  

  2. #2
    Registriert seit
    17.08.2010
    Ort
    Blaichach
    Beiträge
    84
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Keiner eine Idee???
    Real programmers don’t comment their code. It was hard to write, it should be hard to understand.

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    In der TcBaseBX9000 sind TCP-Socket Funktionen enthalten.

    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...erview.htm&id=

  4. #4
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    129
    Danke
    9
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Servus,
    hab leider keine Antwort, aber warum willst du einen Mikrocontroller(BC-->vermutlich steckt irgeindein PICxx drinnen, habe bis jetzt nur eine KL2541 abgeraucht, da war ein PIC16 drinnen) mit einem Microcontroller verbinden, warum kann man den BC9000 nicht einfach irgendwie anders erweitern, vielleicht kannst du im Mikroconrtoller ein Protokoll implementieren und dann mit dem BC9000 kommunizieren (Modbus/TCP, RS232 über eine Klemme, RS485 über eine Klemme oder irgendwelche anderen Sachen.......).
    Vielleicht brauchst du den BC9000 gar nicht und ersetzt ihn durch einen zweiten Mikrcontroller und ersparst dir somit die Frage des Protokolls.
    Georg

  5. #5
    Registriert seit
    17.08.2010
    Ort
    Blaichach
    Beiträge
    84
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Der BC9000 Steuert momentan (und auch in Zukunft) alles bei mir im Haus.
    Jetzt will ich zusätzlich eine EinzelraumTemperaturregelung realisieren. Ansteuereung der Stellglieder ist so gut wie fertig.
    Bei der Temperaturerfassung ist bei mir der "geiz" durchgekommen. D.h. ich will auf teure ANalogeinganskarten verzichten (zumal ich da m.e. sowieso ein "Leitungslängenproblem" habe).

    Meine angestrebte Lösung wäre die daten übere einen Mikrocontoller zu erfassen. Grundkosten ca. 100€ icl. Netzwerkanbindung und pro Messstelle 2,40€ (zweieurovierzig!!!!).

    Soweit der Plan - Jetzt müssen die zwei "nur" noch miteinander reden...

    lg Bernd
    Real programmers don’t comment their code. It was hard to write, it should be hard to understand.

  6. #6
    Registriert seit
    17.08.2010
    Ort
    Blaichach
    Beiträge
    84
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    In der TcBaseBX9000 sind TCP-Socket Funktionen enthalten.

    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...erview.htm&id=
    Meinst die laufen auf dem BC9000?
    Real programmers don’t comment their code. It was hard to write, it should be hard to understand.

  7. #7
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von BerndAllgäu Beitrag anzeigen
    Meinst die laufen auf dem BC9000?
    Ja, hab die auf meinen BC9120 laufen, siehe hier:
    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...erview.htm&id=

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    BerndAllgäu (24.01.2012)

  9. #8
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Vom µC zur SPS kann man auch per Digitalausgang/Digitaleingang kommunizieren, Prinzip DCF77. EInziger Nachteil: einlesen des Wertes dauert einige Sekunden, ist aber bei der Raumregelung relativ egal, so schnell ändert sich die Temperatur nicht.

  10. #9
    Registriert seit
    17.08.2010
    Ort
    Blaichach
    Beiträge
    84
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Oberchefe Beitrag anzeigen
    Vom µC zur SPS kann man auch per Digitalausgang/Digitaleingang kommunizieren, Prinzip DCF77. EInziger Nachteil: einlesen des Wertes dauert einige Sekunden, ist aber bei der Raumregelung relativ egal, so schnell ändert sich die Temperatur nicht.
    Naja - Der Mikrocontroller wird a) örtlich nicht neben dem BC9000 sein und b) habe ich wenig lust mich mit Pegelwandlern o.ä. rumzuqälen. Aber trotzdem danke!

    Mal sehen vlt. kann ich dem Mikrocontroller Modbus TCP beibringen... falls der Lib vom BX nicht gehen sollte... (das weiß ich heut abend...

    bin nach wie vor für jeden Tip Dankbar der in Richtung Ethernet geht

    lg Bernd
    Real programmers don’t comment their code. It was hard to write, it should be hard to understand.

  11. #10
    Registriert seit
    17.08.2010
    Ort
    Blaichach
    Beiträge
    84
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    In der TcBaseBX9000 sind TCP-Socket Funktionen enthalten.

    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...erview.htm&id=
    Mal ein kurzes Update:

    die von Thomas genannte Lib geht wie erwartet leider nicht.

    Als Zwischenlösung werd ich mit nun ein ADS/TCP-Socket "Gateway" als Applikation programmieren welche ich auf meinem Server vorerst mitlaufen lasse.

    Wenn ich mal entschließe den BC9000 durch einen CX zu ersetzen dann sollte es kein problem mehr geben.

    Naja - sollte dennoch jemand hilfreiche Ideen haben, die in Richtung Netzwerkkommunikation gehen lasst es mich wissen...

    Allen beteiligten meinen Dank für die mühe...


    Gruß Bernd
    Real programmers don’t comment their code. It was hard to write, it should be hard to understand.

Ähnliche Themen

  1. PC-SPS, Socketverbindung
    Von Lufor im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 09:32
  2. Suche Example für sichere Socketverbindung SPS - PC
    Von mimuel im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 10:39
  3. TCP Socketverbindung
    Von begoproductions im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 07:29
  4. Modbus-TCPIP Client WinCE
    Von MarkusP im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 22:04
  5. Unterschied - Ethernet, TCPIP, Iso on TCP
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 17:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •