Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Prozessdaten in Java visualisieren

  1. #1
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ihr,
    ich habe eine Wago SPS und würde gerne eine Visualisierung unter Java realisieren. Aber wie kriege ich die Daten am einfachsten aus der SPS? Gut finde ich das SymARTI Protokoll, das nimmt die Symboldatei als Referenzliste, wäre also ne gute Sache. Für C++ gibt es da eine Bibliothek. Um das ganze in Java zu machen, finde ich allerdings nicht mal Protokollspezifikationen o.ä.
    Ich habe zwischen durch auch was gesehen, da wurde in Visual Basic direkt ein Byte Frame gebaut und per WinSocket verschickt, würde mir auch schon reichen.
    Allgemein fänds ichs schon mal richtig toll, wenn die SPS auf irgendwas, was ich ihr per Ethernet schicke auch nur reagieren würde.
    Hat da jemand Erfahrungen? Kann mir jemand helfen?
    Danke, Gruß J4CK
    Zitieren Zitieren Prozessdaten in Java visualisieren  

  2. #2
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Such mal im 3S Forum nach READPI und WRITEPI Da müsste irgendwo ein PDF von mir rumgeistert, wo ich mit Javascript Variablen von einer Wago gelesen und geschrieben habe! Grüße Marcel

  3. #3
    J4CK ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke, das geht schon mal ganz gut. Die halbe Stunde hat mich weiter gebracht als die letzte Woche.
    Nur habe ich ein paar mehr Variablen und die auch nicht alle manuell auf einen Merker gebunden. Und das wäre auch ziemlich umständlich. Gibt es die Möglichkeit über die Symboldatei vielleicht das ganze zu automatisieren!? Da steht ja auch irgendeine Adresse drin, kann man daraus evtl. Rückschlüsse auf die zu übergebende Adresse ziehen oder gleich die benutzen? Dann könnte ich die Datei einfach einlesen und hätte auf einen Schlag alle meine Variablen.

Ähnliche Themen

  1. Prozessdaten mitschreiben
    Von UKemni im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 09:44
  2. Prozessdaten in Excel schreiben
    Von Da_Basco im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 09:33
  3. Prozessdaten speichern in S7 ?
    Von derAndere im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 18:08
  4. Prozessdaten abfragen CPU317 F
    Von Juergena im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 06:19
  5. Prozessdaten auswerten in Excel
    Von Thomas_R im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 10:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •