Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: CoDeSys, Zeit eines Timers durch Variable bestimmen.

  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    316
    Danke
    51
    Erhielt 69 Danke für 52 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich möchte in CoDeSys, wie bei MicroWin, eine Zeit durch eine Variable bestimmen um sie durch äussere Einflüsse, zum Beispiel Analogwert oder Zähler zu verändern.
    Der Wert des Timers ist aber ja keine Zahl, sondern ein Code. ( T#25ms )
    Gibt es da einen Trick, oder muss ich da tatsächlich unterschiedliche Timer nehmen?

    Viele Grüsse aus Korea.
    Zitieren Zitieren CoDeSys, Zeit eines Timers durch Variable bestimmen.  

  2. #2
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    alles ganz einfach:

    Bei festen Werten (Zeiten) einfach 2 Variablen anlegen
    z.B. DIM Zeit1:TIME:=t#100ms; und DIM Zeit2:TIME:=t1s;

    oder aus einem anderen wert heraus:
    Dim Zeit:TIME;
    DIM Integerwert: INT;

    Intergerwert:=1000; (*1000 entspricht 1 Sekunde*)

    Zeit:=INT_to_TIME(Intergerwert);

    MfG CAS
    www.cas-solution.de

    Alles geregelt...


    Weltraumflug in den USA zu gewinnen!
    Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze,
    und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu cas für den nützlichen Beitrag:

    Junior (11.03.2012)

  4. #3
    Avatar von Junior
    Junior ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    316
    Danke
    51
    Erhielt 69 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    da zeigt sich mal wieder, wenn man es weiss ist alles so einfach.
    da es hier schon spät ist will ich es nicht mehr ausprobieren. Aber ich denke mal ich kriege das hin.
    DANKE

  5. #4
    Registriert seit
    17.10.2007
    Ort
    35043 Marburg
    Beiträge
    176
    Danke
    4
    Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    vielleicht noch als Anmerkung, der Datentype TIME ist ein ein UDINT (32bit Integer ohne Vorzeichen) dessen Wert einer Zeit in Millisekunden entspricht.
    Grüße...
    Paradox ist, wenn sich jemand im Handumdrehen den Fuß bricht.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Simatiker für den nützlichen Beitrag:

    Junior (11.03.2012)

  7. #5
    Avatar von Junior
    Junior ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    316
    Danke
    51
    Erhielt 69 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Na Du hälst dich ja nicht gerade an die Worte von Karl Kraus.

    Gruß Günter.

  8. #6
    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich bin ein Anfänger in Codesys,kann mir einer erklären wie ich die Visu in das Hauptprogramm einbinde,überFUp mach ich irgendwas falsch?Danke !

  9. #7
    Registriert seit
    17.10.2007
    Ort
    35043 Marburg
    Beiträge
    176
    Danke
    4
    Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    mach doch beim nächsten mal ein neues Thema auf, damit erhöhst du die Chancen das Dir geholfen wird.
    Nun zu Deiner Frage:
    Die CoDeSys Visu musst Du nicht im Programm einbinden, es reicht wenn Du eine Variable aus deiner Applikation in der Visu verwendest. siehe Screenshot.
    Für weitere Fragen bitte ein neues Thema erstellen!!!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Grüße...
    Paradox ist, wenn sich jemand im Handumdrehen den Fuß bricht.

Ähnliche Themen

  1. Arraybereich durch Variable bestimmen
    Von boggle im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 07:39
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 08:08
  3. Ablaufzeit eines Timers beeinflussen
    Von Puch14 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 17:06
  4. Timer Zeit durch Variable ersetzen
    Von Otti20vt im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 10:14
  5. Restzeit eines Timers anzeigen S7 200
    Von don_g im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 20:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •