Hallo Kollegen,
Ich habe ein kleines CodeSys Projekt, das aus ein paar Dig E / Dig A und einem Inkr Drehgeber besteht.
Hardware, TP Panel , via CAN auf eine BK 5110 bzw 5150 dann 8 E /8A / inkr Drehgeber
wie bekomme ich den Drehgeber in die Steuerungskonfiguration ? Die dig. E/A sind keine Problem.
In der EDS Datei kann ich ausser %QBx CAN OUTPUT und %IBx CAN INPUT nicht weiter zuweisen
Oder brauche ich gar keine Steuerungskonfig und kann die E/A direkt ansprechen ?
mit AT %I....... und wo finde ich diese dann


Bei Beckhoff verwendet man den System Manager Klemmen Konfigurieren und fertig
Aber wie geht das bei reinem CodeSys?

danke für die Hilfe
Grüsse Norton