Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wago Koppler (ohne/mit Controller) und Codesys 2.3 möglich ?

  1. #1
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo nochmals,

    mir hat sich noch eine weitere Frage gestellt; denn bisher verwenden wir ausschließlich Controller (bisher 750-841, neu nun die 750-881)

    Wie kann man sogenannte Wago-750-Koppler z.B. RS 485, IEEE 1394 mit/ohne z.B. 750-841 verwenden? (750-339, 750-343, etc.)

    1. Können diese Koppler mit der Codesys-Steuerung angesteuert werden
    a) mit Controller (z.B. 750-841)
    b) ohne Controller

    2. Ist es übrigens auch möglich das erstellte Codesys-Programm auf einem Rechner lauften zu lassen (wie Siemens Step7) und so kein Programm auf die Steuerung zu schreiben, um einen größeres Programm zu schreiben.
    a) Controller z.B. 750-841, Programm extern
    b) Koppler z.B. 750-339, Ansteuerung extern
    c) Controller (Programm extern) und Koppler (Ansteuerung extern)

    3. Muss der Koppler an einen Controller gekoppelt werden oder ist es z.B. mit IEEE 1394 möglich, diesen direkt am PC (gegebenenfalls Industrial PC) anzuschliesen und steuern, mit Codesys ?


    Bitte um Entschuldigung bzgl. der "komischen" Fragen, jedoch konnte ich leider keine Antwort im Netz darauf finden.


    Vielen Dank für Eure Mühe

    Grüße
    Zitieren Zitieren Wago Koppler (ohne/mit Controller) und Codesys 2.3 möglich ?  

  2. #2
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    259
    Danke
    33
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Wenn ich Deine Fragen richtig verstanden habe, ist hier die passende Antwort

    Du kannst CoDeSys als Soft-SPS auf Deinem (I)PC laufen lassen und die Koppler als dezentrale Perepherie einbinden. Voraussetzung sind die passenden Schnittstellen inkl. Treiber auf Deinem (I)PC; das einfachste wäre den 750-341 über MODBUS/TCP mit dem (I)PC zu kopplen.
    Eine andere Möglichkeit ist (sehr) große und komplexe Programmteile auf den (I)PC zu packen und eine Kopplung über Netzwerkvariablen mit dem 750-841 aufzubauen.

  3. #3
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Controllfreak,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Kann man auf die 750-841 ein Programm downloaden, welches auch gleichzeitig 1/mehrere Koppler (z.B. Ethernet) ansteuert; also ohne (I) PC, 1x 750-841 und mehrere Koppler?

    Viele Grüße

  4. #4
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    259
    Danke
    33
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Profibus DP Koppler Wago
    Von Eleu im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 13:20
  2. M-Bus und Wago Koppler 841
    Von Norton im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 17:17
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 02:21
  4. Biete WAGO-Controller und verschiedene Klemmen
    Von waba im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 10:50
  5. Elrest Fred P305 und Wago 750-347 CAN-Koppler
    Von repök im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 16:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •