Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Globale Variablen von TwinCat PLC mit C# verbinden

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,


    ich habe folgendes Problem. Wie kann man die Globalen Variablen, die man in TwinCat erstellt und mit im Systemmanager mit der Hardware verknüpft hat, schlussendlich in C# einbinden?
    Mit den Variablen in der MAIN funktioniert es. Dort hab ich es so gemacht.
    C#.jpg
    Allerdings bekomm ich eine Fehlermeldung sobald eine globale Variable eingebunden werden soll. Geht das überhaupt oder muss ich wohlmöglich alle Gobalen Variablen in die MAIN packen?
    Hab bisher nichts brauchbares gefunden. Hoff ihr könnt mir evtl. weiterhelfen.
    TwinCat.jpg
    Zitieren Zitieren Globale Variablen von TwinCat PLC mit C# verbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    77
    Danke
    8
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    also wenns mit Variablen aus MAIN klappt vermute ich mal du hast in dem string für die globale Variable den führenden Punkt vergessen. Ansonsten wär die ADS Fehlernummer hlfreich.

    http://infosys.beckhoff.com/content/...eturncodes.htm

    cheers.

    edit: link war falsch
    Geändert von DaHauer (26.03.2012 um 07:27 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DaHauer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also wenns mit Variablen aus MAIN klappt vermute ich mal du hast in dem string für die globale Variable den führenden Punkt vergessen. Ansonsten wär die ADS Fehlernummer hlfreich.

    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...r.htm&id=15054

    cheers.
    Irgendwie haut dein Link nicht hin.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Es muss zwingend ein Punkt vor der globalen Variable stehen, also z.B. so ".Achse"

  5. #5
    Hans_der_Kann`s ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    17
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die schnellen Zuschriften.Hab dann nochmal das Beispiel "Maschine" in der infosys angeschaut und da kommt der Punkt vor die globale Variable.Trotzdem danke für den Tipp @drfunfrock.
    Ich habs jetzt grad ausprobiert. Erst hats nicht funktioniert bis ich gemerkt hab, das für die lokale Variable in der Main der Ausdruck doch MAIN.blabla sein muss.

    globale Variable --> .blabla
    lokale Vari in der Main --> MAIN.blabla

    @DaHauer danke für den Link, gut zu wissen...hatte im übrigen 0x710 als Fehlermeldung.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.10.2016, 09:30
  2. TwinCat HMI Web / Globale Variablen gesucht!
    Von Shlomi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 17:38
  3. Twincat mit Siemens ET200S verbinden
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 12:49
  4. Changelog von Twincat PLC?
    Von karlheinzsps im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 11:44
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 20:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •