Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Erfahrungen TwinCAT 3

  1. #1
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich überlege, auf TwinCAT 3 umzusteigen.
    Die Vorteile werden einem natürlich von Beckhoff schön vorgestellt, aber wie siehts mit den nachteilen aus.
    Hat jemand Erfahrungen wo das System noch aneckt?
    Ich denke mal dass der ReleaseTermin nicht ohne Grund so oft verschoben wurde bzw wurde mir von einem Techniker vor einigen Monaten empfohlen, noch bei dem altern TC2.xx zu bleiben..
    Speziell für mein System Win7/64Bit bzw. Vir.XP Mode in zusammenhang mit TwinSAFE und TC-NC währe das sehr interessant.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler
    Zitieren Zitieren Erfahrungen TwinCAT 3  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    In meiner Firma testen wir gerade die Vorab-Version von TwinCat3 und die Software ist noch voll mit Bugs, Kinderkrankheiten, geplagt von Bluescreens, Exceptions und anderen Abstürzen. Wenn du also auch zeit hast als Betatester zu fungieren, dann bitte gerne.
    Allerdings muss ich sagen dass das adaptierte Visual-Studio-System grundsätzlich schon durchdacht ist und Sinn macht.

    Übrigens: Angeblich kommt noch heuer eine lauffähige 64Bit-Version von 2.11 heraus. Ich würd darauf warten.

    LG Herbert
    Zitieren Zitieren Finger weg!  

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu hkic für den nützlichen Beitrag:

    Gerri (29.03.2012)

  4. #3
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    204
    Danke
    1
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Vorabversion...Bluescreens? Auf der Beckhoffhomepage steht sie Releaseversion zum Download. Bsods treten damit eigentlich schon lange nicht mehr auf. Die Gründe dafür sind zumeist Programmfehler des Anwenders oder eine Überinstallation von TwinCat2 womit man ein wunderbares Mischsystem erhält. Ist aber alles im Onlineinfosys dokumentiert.
    Was den anderen Punkt angeht, so gibt es
    das 2.11 64bit Engineering schon lange. Ein 2
    11 64bit Laufzeitsystem wird es nie geben

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu KGU für den nützlichen Beitrag:

    Gerri (29.03.2012)

  6. #4
    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Bitte, dann versuch dein Glück ... für mich ist twincat3 nach wie vor nicht brauchbar und im Beta-Stadium.... Alleine TwinSAFE hat noch sehr viele Fehler und man bringt es im Moment nicht mit Hardware zum laufen.
    Und eine 2.11 64bit Version wird es geben, Beckhoff ist in diesem Fall in Zugzwang so wie ich das sehe.

  7. #5
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    204
    Danke
    1
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Das Glück mit TwinCAT3 habe ich schon lange. Was die2.11 64 bit Laufzeit angeht, so wird es die definitiv nicht geben!

  8. #6
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    61
    Danke
    24
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich "spiele" derzeit mit Codesys V3.5 und finde das super. Die Editoren (z.B. für Ablaufsprache usw.) in TwinCat 3 sind exakt die gleichen von Codesys. Einziges Manko ist die Eingabehilfe, die bei größeren Projekten extrem langsam wird.
    Einige Editorfunktionen vermisse ich ständig, wenn ich doch mal was mit V2 mache. Aber allein wegen dem Editor lohnt sich ein Umstieg glaub noch nicht.
    Ich nutze die objektorientierten Features sehr ausführlich (ich zähle zu "die Anderen"). Beispielsweise habe ich mir eine Basis-Schrittketten-Klasse erstellt, die bereits einige Aktionen enthält, die ich in jeder Schrittkette bzw. häufig brauche/aufrufe. Alle Schrittketten im Projekt erweitern diese Basis-Schrittkette. Wenn sich an den Aktionen aus der Basis-Schrittklasse etwas ändert, muss man das nur 1x machen (und die Basis-Schrittklasse ist in einer Bibliothek auf dem Server, so dass alle Projekte gleich die aktuellste Version haben). Das gleiche dann mit FBs für Zylinder ohne Endschalter, Erweiterung um 1 Endschalter, Erweiterung um 2 Endschalter, usw.
    Wirkliche Probleme hatte ich mit Codesys 3 nicht. Nur wenn ich in der Codesys-Visualisierung etwas geändert und dann ein OnlineChange gemacht habe, gabs manchmal Abstürze und auch Bluescreens (hab ich jetzt aber schon eine Weile nicht mehr probiert ).

    PS:
    Entwicklungsrechner: Win7 64bit
    Zielsystem: WinXP 32bit (manche Sachen teste ich aber auch mit der Runtime auf dem Entwicklungsrechner)
    Geändert von SPSstudent (29.03.2012 um 23:55 Uhr)

  9. #7
    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wie darf ich mir denn eienen Programmfehler des Anwenders vorstellen, der das System zum Absturz bringt. Sollte das nicht durch das System abgesichert sein?

    LG

    Realtimer

  10. #8
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    204
    Danke
    1
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Fehler die man mit den normalen Möglichkeiten macht (z.B. in der SPS) werden abgefangen. Wenn man es nutzen möchte, werden einem mit TwinCAT3 aber keine Grenzen gesetzt. Du kannst Dir mit TwinCAT3 z.B. ziemlich einfach eigene Automation Device Driver schreiben. Sprich Du hast eine PCI-Karte mit eigener Hardware die Du unbedingt brauchst und in TwinCAT3 ansprechen möchtest, dann wird Dir der Frame mit der TwinCAT3 Anbindung erzeugt, die Anbindung an Deine Hardware musst Du selber mit C++ schreiben. Machst Du da Blödsinn kann man einige Fehler nur schwer abfangen. Es gibt entsprechende Debugging-Unterstützung. Man muss sie halt nur einschalten und nutzen.

  11. #9
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    1
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ich denke man sollte ab sofort die Version mit nennen sonst redet man aneinander vorbei. Released ist jetzt: 3.0.3093.0

  12. #10
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ist Twincat 3 überhaupt schon irgendwo downloadbar ?

    Also ich finde ausser heissen Sprüchen und ein paar Pressekits keinen Downloadlink bei Beckhoff - auf dem FTP-Server findet sich auch nichts brauchbares und Tante Google spuckt auch nichts weiter aus.

    Vielleicht bin ich auch blind

    Solange das Zeugs noch nicht offiziell verfügbar ist, sollte man lieber mal tunlichst die Finger davon lassen.

Ähnliche Themen

  1. TwinCAT stürzt ab sobald TwinCAT System gestartet wird
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 10:02
  2. erfahrungen in pharmaindustrie
    Von WIX im Forum Suche - Biete
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 10:39
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 14:05
  4. Nennenswerte Erfahrungen mit TwinCat und VMWare
    Von Maxl im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 23:02
  5. Erfahrungen XP SP3 ...?
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 01:45

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •