Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: eigene Visualisierungsobjekte als Bibliothek abspeichern

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    71
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey Hey

    Weiß jmd ob es bei Codesys die Möglichkeit besteht eigene erstellte Bilder als Bibliothek zu exportieren um diese für spätere Projekte wieder zu verwenden?!?!

    Druß
    Carki
    Zitieren Zitieren eigene Visualisierungsobjekte als Bibliothek abspeichern  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    61
    Danke
    24
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    In Codesys/Twincat 3 geht es auf jedenfall: http://twincat3.infosys.beckhoff.com...ome.htm&id=533
    Das hab ich selbst auch schon getestet. Die einzelnen Visus können auch Eingänge haben, so dass man tatsächlich ganz allgemeine Visus erstellen kann und im Projekt dann die Variablen oder FB-Instanzen an die Visu-Eingänge anlegen kann.
    Bei Twincat 3 gibt es momentan aber noch keine Target-Visu, deshalb würde ich Codesys 3 vorziehen (falls das überhaupt in Frage kommt).

    Bei V2 weiß ich es nicht, hab es aber auch noch nie gesehen.
    Geändert von SPSstudent (09.05.2012 um 14:59 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    745
    Danke
    27
    Erhielt 164 Danke für 142 Beiträge

    Standard

    Geht auch in V2. Wenn man ein Projekt als Bibliothek speichert, gehören die dort erstellten Visus genauso mit dazu wie die DUT's, POU's usw.

  4. #4
    carki ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    71
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Und wie speicher ich ein Projekt als Bibliothek?

  5. #5
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    745
    Danke
    27
    Erhielt 164 Danke für 142 Beiträge

    Standard

    "Speichern unter...". und dann statt Projekt (.pro) das Bibliotheksformat (.lib) auswählen.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu StructuredTrash für den nützlichen Beitrag:

    carki (11.05.2012)

  7. #6
    carki ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    71
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hätte ich auch selber drauf kommen können ^^ dachte iwie an exportieren oder so

  8. #7
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    38
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPSstudent Beitrag anzeigen
    In Codesys/Twincat 3 geht es auf jedenfall: http://twincat3.infosys.beckhoff.com...ome.htm&id=533
    Das hab ich selbst auch schon getestet. Die einzelnen Visus können auch Eingänge haben, so dass man tatsächlich ganz allgemeine Visus erstellen kann und im Projekt dann die Variablen oder FB-Instanzen an die Visu-Eingänge anlegen kann.
    ....
    Hallo zusammen
    Habe mir ein Visualisierungsobjekt selbst angelegt in TwinCat 3.1 in der PLC, es ist einfach ein Rechteck das die Farbe wechselt mit einem Schriftfeld, dass einen wert anzeigt.
    Da ich diese sehr oft in meinem Projekt brauche und auch später noch gebraucht wird, ist meine Frage wie ich diese Als Bibliothek oder ähnliches abspeichern kann um es dann immer wieder benutzen zu können ohne das ich es jedesmal neu erstellen muss.

    Als Test habe ich ein Projekt angelegt in diesem dann das Rechteck mit dem Schriftfeld erstellt und dieses dann als Bibliothek abgespeichert und diese dann in einem anderen Projekt installiert bekomme es aber nicht hin diese Visualisierungselement in eine neue Visualisierung einzufügen.

    Über Tipps freue ich mich sehr.

    Vielen Dank.

  9. #8
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    107
    Danke
    6
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Füge einen Frame ein - rechte Maustaste - Frame Auswahl - dann wähle die Visualsierung aus Deiner Bibliothek....

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu KvT für den nützlichen Beitrag:

    joern_85 (03.07.2013)

  11. #9
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    38
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Perfekt vielen Dank da hätte ich ja noch lange rumprobieren können ich glaube da wär ich nie drauf gekommen. Danke.

  12. #10
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    38
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann hätt ich auch gleich die nächste Frage dazu.

    Das mit dem Einfügen in einem Frame klappt super.

    Jetzt hab ich in dem Erstellten Visualisierungsobjekt ein Schriftfeld in dem ein Text angezeigt werden soll. Diese realisiere ich über eine Variable. In den Eigenschaften des Schriftfelds kann ich dann ja die Variable auswählen die angezeigt werden soll.
    Wenn ich die Variable im Interface Editor der Visualisierung deklariere dann kann ich die nicht in dem Eigenschaften Feld des Schriftfelds auswählen.

    wie und wo muss ich die Variablen deklarieren um dann in einem Anderen Projekt auch wieder das gesamte Visualisierungselment mit Schriftfeld nutzten zu können?

    ich hoffe man versteht ungefähr was ich meine

Ähnliche Themen

  1. Eigene Bibliothek öffnen
    Von zergi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 14:55
  2. IEC 61131 Basisfunktionen als Bibliothek
    Von Benjamin im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 07:32
  3. Eigene FB und FC in die Bibliothek einfügen
    Von Duffdunker im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 15:41
  4. Eigene FC´s in Bibliothek
    Von Deep Blue im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 10:10
  5. WinCC Flexible und eigene Bibliothek
    Von Waelder im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 10:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •