Hallo Community,

ich bin recht neu in diesem Bereich und versuche erste Gehversuche im Bereich TwinSAFE. Zunächst würde ich gerne die Hardware mit einem FB testen. Ich verwende folgende Hardware: 1x EK1100, 1x EL6900, 2x EL1904, 1x EL2904. Ich habe mich an den vorhandenen Dokumentationen orientiert und diese "abgearbeitet". Ich habe also die Geräte über die E/A Geräte gesucht und eingefügt. Dann eine TwinSAFE Gruppe erstellt und in dieser einen FB (EStop) angelegt. Die Ein- und Ausgänge der TwinSAFE Gruppe verknüpfe ich mit Variablen (über zusätzliche Task erzeugt), um diese im Testbetrieb forcen zu können. Jeweils einen Eingang der EL1904 überwache ich mit dem FB EStop. Reset ist ebenfalls mit einer Variablen belegt. Nachdem ich das Programm über Verifier auf die EL6900 übertragen habe, kann ich an dem FB über online erkennen, dass die verknüpften Eingänge der EL1904 auf high sind. Allerdings befindet sich die TwinSAFE Gruppe im Status Stop. Nachdem ich im Run-Modus bin, kann ich die Variablen forcen. Diese bleiben jedoch an dem FB 0, obwohl ich Sie online auf 1 sehe. Ich habe schon viel im Forum nach der Lösung gesucht, allerdings leider nicht spassendes gefunden. Vielen Dank für eventuelle Bemühungen.

Viele Grüße