Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Änderungen im Modbus erfassen

  1. #1
    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin.
    Ich habe eine Lichtsteuerung, welche ich über den Modbus steuere.
    Aber den DALI will ich nicht immer alle 200ms sagen, dass er die Scene neu anfahren soll.

    Es gibt doch sicher eine möglichkeit zu erfassen, wann sich Modbus Werte ändern oder?

    Bin für jeden Tipp dankbar.
    Zitieren Zitieren Änderungen im Modbus erfassen  

  2. #2
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    also um Änderungen mitzubekommen muß man eigenlich bei Modbus pollen. z.B. alle 200ms. Ich sehe da keine andere Möglichkeit. Wo ist das Problem, öfter mal zu pollen ?
    Kostet ja eigenlich nichts...

    MfG CAS
    www.cas-solution.de

    Alles geregelt...


    Weltraumflug in den USA zu gewinnen!
    Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze,
    und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!

  3. #3
    Nikro ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die Modbus Werte kommen problemlos an. Die Wago SPS arbeitet da als passiver Client.
    Mein Anliegen ist , dass ich gerne eine Variable auf TRUE schalten würde, wenn sich in meinem
    Speicherbereich, der über Modbus geschrieben wird, die WORD Werte ändern, damit ich auf
    die Änderung reagieren kann.

  4. #4
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    kann ma da nicht einfach eine Funktion schreiben, die den Merkerbereich vergleicht und bei Änderung eine Flanke oder so erzeugt ?

    MfG CAS
    www.cas-solution.de

    Alles geregelt...


    Weltraumflug in den USA zu gewinnen!
    Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze,
    und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!

  5. #5
    Nikro ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Tja und genau deshalb mein Frage, da ich bisher nur Bausteine verwendet habe und davon (noch) wenig Ahnung habe.
    Einen passenden Baustein habe ich aber auch in der OSCAT leider nicht gefunden

  6. #6
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Also:
    bei Neustart den aktuellen Wert im FB merken

    dann bei jedem Zyklus den neuen Wert mit dem alten vergleichen:
    .. ist der Wert anders dann den Wert wieder merken und ein Flanke schalten...
    Fertig...

    Das ist wohl eines der einfachsten "Programme" überhaupt. Vieleicht in Zukunft nicht so viel mit OSCAT arbeiten sonder mal einen Lösungsansatz selbst erarbeiten.

    MfG CAS
    www.cas-solution.de

    Alles geregelt...


    Weltraumflug in den USA zu gewinnen!
    Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze,
    und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!

  7. #7
    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    92
    Danke
    11
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ach ja... was machen wir nur, wenn keiner mehr LIB`s schreibt?

    In welcher Sprache programmierst Du?

    Deiner Aussage entnehme ich, dass Du ein "Anfänger" bist?

    Schau Dir mal zu dem von CAS genannten Ablauf den Baustein "EQ" und die Funktion von Sprungmarken an!
    F1 ist dazu eine prima Taste... nur mal so als Hinweis!

    Ablauf:

    1. Vergleich auf Änderung
    2. Änderung nicht vorhanden? Dann Sprung in letztes Netzwerk
    3. Startbit für kommunikation rücksetzen
    4. Änderung vorhanden? Dann zyklisch weiter
    5. Eingangswort in Speicher kopieren
    6. Startbit für kommunikation setzen
    7. Bausteinaufruf des Kommunikationsbaustein
    8. siehe Punkt 3.

    Versuch das mal... und poste deine Zwischergebnisse, wenn du nicht weiter kommst!

Ähnliche Themen

  1. PLC135 WB Software Änderungen
    Von HAutomation im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 09:57
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 08:14
  3. Änderungen nachverfolgen
    Von pretender2009 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 09:48
  4. DB auf Änderungen überprüfen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 11:26
  5. Änderungen an einer Steuerung erfassen
    Von ALF im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2004, 13:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •