Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wago 750 841 Eingänge werden nicht eingelesen/verarbeitet

  1. #1
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe hier folgende Konstellation:

    -Wago 750 841 mit
    4 x DO 705 504
    4 x DI 705 502
    1 x 750 459 (Analogkarte)
    1 x 750 559 (Analogkarte)
    1 x 750 559 (Busabschluss)

    ich benutzte Codesys Version 2.3.9.7 (Build 30.07.200, habe ich bei 3s runtergeladen. Verbunden mit dem Wago-Controller bin ich über ein Netzwerkkabel (also TCP/IO-Verbindung).

    Habe ein kleines Projekt erstellt mit einer kleinen Visu+Programm. Das ganze ist auch hardwareseitig aufgebaut (mit Tastern für die Eingänge und Leds an den Ausgängen). Mit der Bedienung über die Visu funktioniert alles einwandfrei, die Hardware-Ausgänge werden auch wie gewollt angesteuert nur die Hardware-Eingänge funktionieren leider nicht:

    Die Eingänge sind in der Steuerungskonfiguration angelegt und werden dann mit den Systemvariablen im Programm abgefragt. Die Variablen ändern jedoch nicht ihren Zustand, wenn ein Eingang betätigt (=1) wird. Mir ist aufgefallen, dass im online-Modus bei der Steuerungskonfiguration die momentan gesetzten Ausgänge blau markiert sind. Bei den Eingängen tut sich nichts, wenn sie betätigt werden (sollte hier der entsprechende Eingang auch farbig markiert werden?). Die Leds an den Eingangskarten reagieren, wenn ein Eingang betätigt wird, ich habe dort bei Betätigung auch 24V anliegen, nur geht das Signal scheinbar nicht in die Steuerung rein?

    Hat jemand Ideen oder Ratschläge?


    Gruß
    Zitieren Zitieren Wago 750 841 Eingänge werden nicht eingelesen/verarbeitet  

  2. #2
    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    86
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hi

    Das selbe Problem hatte ich auch schon. Du musst bei den Analogkarten per I/O Check die richtige Byte-Länge einstellen.
    Wenn diese falsch eingestellt ist, verschiebt sich das ganze Prozessabbild und die Adressen deine E/A Karten stimmen nicht mehr.

    Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

    Gruß

  3. #3
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi.

    Hast Du eine neue Eingangs-Karte zwischendurch eingesteckt? Dann mal in der Steuerungskonfiguration die Adressen neu berechnen (lassen). Rechte Maustaste auf Knoten und entsprechenden Befehl anwählen.


    Gruss

  4. #4
    tyr777 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So, hab die Adressen nochmal alle neu berechnen lassen, jetzt geht es. Vielen Dank für die Hilfe.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Firmware Update Wago 750-841 nicht möglich
    Von esteban42 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 13:13
  2. Suche WAGO 750-841, 750-871 oder 750-881
    Von Controllfreak im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 11:19
  3. Wago 750-841 DALI EVG Dimmt nicht sauber
    Von Michael68 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 16:07
  4. Wago 750-841 Visu startet nicht mehr?!
    Von Michael68 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:13
  5. Kann WAGO 750-841 mit Delphi auslesen aber nicht ändern
    Von einheit141 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 10:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •