Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ADS Teilnehmerkommunikation auf S7 umrüsten???

  1. #1
    Registriert seit
    20.06.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Forengemeinde!

    Ich stehe vor einem etwas heiklen Problem wo mein "noch in den Kinderschuhen" steckendes Beckhoff- Wissen leider nicht mehr ausreicht.

    Und zwar habe ich gerade folgende Situation:

    Anlage A (Beckhoff-gesteuert) übergibt an Anlage B (ebenfalls Beckhoff gesteuert) Teile.

    Nun wird Anlage A im Zuge eines Umbaus auf eine S7-300er Steuerung umgerüstet.

    Ich hab mir die Beckhoff Programme der Anlagen mal angesehen un weiss bisher folgendes:

    - Die normale Schnittstellenkommunikation (Freigabe ablegen,...) erfolgt über gewöhnliche Hardwareklemmen -> Also somit kein Problem.

    - Jedoch werden zusätzlich von Anlage A die Materialnummer und die Breite des Werkstückes übergeben. Dies erfolgt von Anlage B aus über den "ADSREAD" FB.

    Folgender Codeausschnitt aus dem Programm:

    (* Breite lesen *)
    Read_Laenge.DESTADDR:=ADR(Laenge);
    Read_Laenge.IDXGRP:=16#00004020;
    Read_Laenge.IDXOFFS:=100;
    Read_Laenge.LEN:=2;
    Read_Laenge.NETID:='164.3.184.204.1.1';
    Read_Laenge.PORT:=801;
    Read_Laenge.TMOUT:=t#10s;

    Read_Laenge(READ:=TRUE);
    Read_Laenge(READ:=FALSE);


    Jetzt soll ich einen Weg finden, diese Variablen von einer S7 rüberzuschaufeln. Dabei ist mein Wissen leider am Ende...

    Ich hoffe auf kreative Ideen von den Experten hier!

    Lg
    Zitieren Zitieren ADS Teilnehmerkommunikation auf S7 umrüsten???  

  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    133
    Danke
    2
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    es gibt bei Beckhoff die Bibliothek "TwinCat PLC S5/S7 Communication". Hab die zwar selber noch nie verwendet, aber das sollte genau das sein was du brauchst.
    Kannst du dir ja mal anschauen.

    Gruß
    Erfahrung ist nicht das, was einem zustößt. Erfahrung ist, was du aus dem machst, was dir zustößt.
    Aldous Huxley

  3. #3
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.244
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Beckhoff durch S7-300 ersetzen? Sachen gibts ....

    Warum baust du nicht einfach eine normale Busverbindung zwischen der Beckhoff SPS und der Siemenskiste auf? Die Kommunikation über Profibus oder Profinet sollte ohne all zu tiefgreifendes Fachwissen laufen.
    Wenn es nur eine normale Ethernetverbindung ist, kann man auf Beckhoffseitig auch nen Publisher/Subscriber Service nutzen, da weiss ich allerdings nicht wie das bei Big S funktioniert.

Ähnliche Themen

  1. Zugriff von java auf Struktur per ADS
    Von henne1978 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 11:22
  2. ADS-Zugriff auf lokale Variable im FB?
    Von ahds im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 09:18
  3. ADS: Zugriff auf viele Klemmen
    Von Macbeth im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 12:14
  4. Zugriff mit ADS auf BC9000
    Von jomolungma im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 10:45
  5. OP17 defekt - umrüsten auf WinCC?
    Von Motorwickler im Forum HMI
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 22:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •