Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: LMC058 Modbus Anschaltung

  1. #1
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe einen LMC058 mit einem Modbus Slave OTB1S0DM9LP von Telemecanique an dem eine Ausgangskarte angeschlossen ist. Jetzt ist mir aufgefallen wenn ich im Betrieb das Buskabel abstecke bleiben die Ausgänge weiter angesteuert. Gibt es hier eine Einstellung die die Ausgänge bei Busfehler abschaltet?
    Programmiert wird mit SoMachine V3
    Zitieren Zitieren LMC058 Modbus Anschaltung  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Modbus Register 212/213 des OT... sollte dir behilflich sein.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Avatar von netmaster
    netmaster ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Könntest du dies kurz genauer erklären?
    Danke

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Naja, im Handbuch steht eigentlich alles dazu:
    http://download.schneider-electric.c...6383_03A55.pdf

    P.S. Das Register 1006 ist auch noch sehr wichtig, eigentlich sogar noch wichtiger.

    Im Register 212/213 legst du fest ob die Ausgänge in den Fehlermodus gehen, und mit welchen Werten die das tun.
    Im Register 1006 legst du fest nach welcher Zeit das EA-Modul in den Fehlermodus wechselt, wenn es keinen Frame mehr empfängt (und somit Parameter 212/213 relevant werden).

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    netmaster (12.07.2012)

Ähnliche Themen

  1. Advantech TPC 1250H gegen Schneider LMC058 und XBTGT6330 tauschen
    Von diabolo150973 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 19:39
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 08:14
  3. Anschaltung 512
    Von Lex_78 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 23:42
  4. Anschaltung IM 305
    Von Lex_78 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 09:45
  5. Anschaltung AS512
    Von RSD im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 13:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •