Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Kaufberatung Beckhoff Hausautomation

  1. #11
    Gülle ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also Dali möchte ich nicht einsetzen. Und Beckhoff Dimmerklemme an einer Wago klingt ein wenig nach Bastellösung. Das ist eigentlich meine Lieblingsbeschäftigung, aber bei der Hausautomation sollte sich das doch in Grenzen halten. Sonst gibts Ärger mit der Chefin...

    Ein Bussystem möchte ich nach Möglichkeit nicht aufbauen. Es soll alles zentral in einen Schaltschrank gezogen werden.

    Für mich klingt das so, als ob es mit Twincat schon mehr Möglichkeiten als mit CoDeSys gibt. Ob es sich lohnt dafür mehr Geld auszugeben ist natürlich immer Ansichtssache.
    Aber ich plane den Rest meines Lebens in diesem Haus zu wohnen, da will ich die Entscheidung für das eine oder andere System nicht von ein "paar" Euro abhängig machen. Es sei denn, es macht keinen Sinn.

    @gloeru:
    Die CX5010 klingt natürlich sehr interessant, aber würde für meine Bedürfnisse nicht eine CX9010 reichen? Was machst Du denn alles damit?
    Was meinst du mit "mehr Aufwand" bei Beckhoff?

  2. #12
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Stromness, Scotland, UK
    Beiträge
    339
    Danke
    25
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Für die reine SPS-Lösung wird sicher auch ein CX9010 reichen. Was ich mit einer CX5010 alles mache? Viel, beispielsweise eine ganze Brauerei steuern.
    Ich nutze einfach gern die Vorteile von einem "richtigen" PC... Drucker dran, Daten aufzeichnen auf eine USB-HDD, Fernwartung, Zusatzprogramme, Office, etc etc
    Bei einem CX9010 musst du zudem zusätzlich eine TwinCAT Lizenz für dein Programmiergerät kaufen, die CX5010 kann direkt programmiert werden. (Man kann TwinCAt auch einfach alle 30 Tage neu installieren, aber ist eine Grauzone, zudem mühsam)

    Mit mehr Aufwand meine ich, dass vermutlich bei WAGO mehr Bibliotheken vorhanden sind, die einfach zu integrieren sind. Bei TwinCAT musst du auf OSCAT zurückgreiffen.
    Wenn du noch nie mit Codesys oder TwinCAT gearbeitet hast, wirst du vermutlich etwas länger brauchen, um das umfachgreiche TwinCAT-System zu begreifen.

  3. #13
    Gülle ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Brauerei klingt gut, dann will ich auch eine CX5010!

    Ich denke die PC funktionalität werde ich nicht brauchen. Eine CX9000/9010 kostet im Netz so 580/820Euro inkl. Twincat PLC RT. Was würde denn dann noch eine Twincat Lizenz ca. kosten?

    Bei Wago gibt es mehr Bibliotheken? Das spricht dann doch wieder für Wago... Ich blick nicht ganz durch.
    Ich kenne eigentlich nur S5 und S7, müsste mich also sicher komplett einarbeiten, egal welches System.

  4. #14
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    750
    Danke
    27
    Erhielt 165 Danke für 143 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das TwinCat für Deinen PC besteht aus
    a) einer Programmentwicklungsumgebung und einem HW-Konfigurator,
    b) einem PLC-Laufzeitsystem, mit dem Du auch Deinen PC als SPS nutzen könntest.
    Nur b) ist kostenpflichtig bzw. erfordert in der Demoversion alle 30 Tage eine Neuinstallation, programmieren kannst Du dagegen bis in alle Ewigkeit umsonst.

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung S7 PC-Adapter
    Von Wagginator im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 14:50
  2. Kaufberatung: S7-300 komplett
    Von estepam im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 10:07
  3. Hausautomation wie gemacht???
    Von DerPaul im Forum Gebäudeautomatisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 10:58
  4. Kaufberatung WLAN-Profibus-Adapter
    Von maxpapa im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 15:25
  5. Hausautomation
    Von NBK im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 23:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •